Sexy

Bikini-Göttin: Sophia Thomalla bringt Fans um den Verstand

Heiß, heißer, Sophia Thomalla. Ein sexy Bikini-Bild des Models lässt (zumindest für Fans) keinen Zweifel, dass sie der Grund für die weltweite Erderwärmung ist.

Sophia Thomalla
Sophia Thomalla Foto: IMAGO / Seskim Photo

Der Klimawandel ist nicht aufzuhalten, die Erderwärmung stellt uns und zukünftige Generationen vor ein großes Problem. Dabei hilft es wirklich niemandem, mit dem Finger auf vermeintlich Schuldige zu zeigen. Weswegen wir Sophia Thomalla auch gar keinen Vorwurf machen wollen.

Auch interessant:

Sie kann ja nichts dafür ...

Sophia Thomalls Bikini-Bild macht sprachlos

Grund für diese wilden Spekulationen, dass die 31-jährige Schauspielerin maßgeblich am Klimawandel beteiligt ist, ist ein Bikini-Pic, das das Model höchstpersönlich auf ihrem Instagram-Kanal geteilt hat.

Auf dem besagten Klimazerstörer-Bild rekelt sich Thomalla knapp bekleidet an einem Pool auf der griechischen Urlaubsinsel Paros. Ihr feuchter und gleichmäßig brauner Körper reflektiert dabei sichtlich die wärmenden Sonnenstrahlen. Mit einem Käppi schützt sie sich vor einem Sonnenstich – safety first.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Grund für Erderwärmung gefunden

An sich ein harmloses Szenario, das nichts weiter zeigt als einen entspannten Moment am Pool. Doch ein Fan sieht in dieser Harmlosigkeit etwas Großes, und zwar nichts weniger als den Grund für die bereits oben erwähnte Erderwärmung.

"Alter Schwede", schreibt ein User euphorisch, "diese Sophia muss der Grund für die Erderwärmung sein".

Ob sich Thomalla ihrer Schuld an dem globalen Problem bewusst ist? Empirische Studien fehlen, die einen Zusammenhang zwischen Klimawandel und Sophia Thomalla belegen würden. Auszuschließen ist aber nichts.

Doch wollen wir uns an dieser Stelle an Frau Thomalla direkt wenden und sagen: Wir nehmen es dir nicht übel!