wird geladen...
MMA-Update

Sean O'Malley: Kiffender Gaming-Freak knockt UFC-Veteran aus

Beim Kampfsport-Event UFC 250 sorgte der aufstrebende MMA-Kämpfer Sean O'Malley mit einem beeindruckenden Knock-out für Aufsehen.

Sean O'Malley und Eddie Wineland im Kampf
Schlug seinen Gegner Eddie Wineland in der ersten Runde k. o.: Sean O'Malley Getty Images / Handout / Pressemitteilung

Aufstrebender MMA-Star Sean O'Malley

Allein sein äußeres Erscheinungsbild ist sehr beeindruckend: Zahlreiche Tattoos schmücken seinen Körper und bunte Cornrows seinen Kopf. Noch mehr weiß Sean O'Malley allerdings mit seiner Leistung im Ring zu beeindrucken.

Der 25-jährige MMA-Kämpfer aus dem US-amerikanischen Montana zählt zu den aufstrebenden Stars seiner Zunft. Zwölf Siege bei keiner Niederlage sprechen eine deutliche Sprache.

O'Malley vs. Wineland

Seinen bisher spektakulärsten Sieg erzielte O'Malley kürzlich beim Kampfsport-Event UFC 250, das am 6. Juni 2020 in Las Vegas stattfand. Dort trat er gegen den ehemaligen WEC-Champion im Bantamgewicht Eddie Wineland an.

Der Kampf sollte nicht lange dauern.

Knock-out in der ersten Runde

Direkt in der ersten Runde schickte O'Malley seinen Kontrahenten mit einem gezielten Faustschlag ins Land der Träume: Knock-out.

Die Highlights des Kampfes kannst du dir hier anschauen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';