Stars

Palina Rojinski: Moderatorin sorgt mit Transparent-Kleid für Wirbel!

Bei den 77. Filmfestspielen in Cannes erschien die deutsche Moderatorin und Influencerin im auffälligen Transparent-Kleid, was für Furore sorgte.

Palina Rojinski
Palina Rojinski Foto: IMAGO / Future Image
Auf Pinterest merken

Vom 14. bis 25. Mai 2024 finden in Cannes die 77. Filmfestspiele statt. Internationale Stars präsentieren sich hier auf dem Roten Teppich, u. a. mit von der Partie: Palina Rojinski.

Auch interessant:

Die deutsche Moderatorin und Influencerin sorgte mit ihrem Dress für Aufsehen, denn sie trug ein transparentes Kleid der Designerin Chelsea Jean Lamm.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Palina Rojinski: Fans begeistert von Transparent-Kleid

Ein auffälliges Muster mit Tieren und Händen verdeckte die pikanten Körperstellen, insgesamt ließ das Kleid jedoch viel Haut durchblitzen.

"Du siehst traumhaft schön aus", heißt es dazu in den Kommentaren auf Instagram, wo Rojinski Bilder von der Veranstaltung postete. Oder auch: "Dit Kleid is schon knorke."

Entsprechend klickte es auch vor Ort fleißig aus den Kameras der Fotograf:innen, die sich am Rand des Roten Teppichs tummelten.

Nachhaltiges Design aus München

Sicher auch sehr zur Freude von Designerin Lamm, Münchnerin mit südafrikanischen Wurzeln, die laut einem Bericht von "Stylebook" noch als aufstrebende Newcomerin gehandelt wird und sich in ihrer Arbeit "von der zeitgenössischen Kunst und der Schönheit der Natur inspirieren lässt".

Weitere spannende Themen:

Gemeinsam mit ihrer Schwester Ashley Elizabeth Lamm entwirft sie Kleidung, deren Ausgangspunkt Collagen aus recycelten Materialien bilden. Den beiden Modemacherinnen legen zudem Wert auf ethische Produktionsmethoden, um positive Veränderungen in der Fashion-Industrie voranzutreiben.

Damit konnten sie auch Palina Rojinski überzeugen, die die farbenfrohe Arbeit der Lamm-Schwestern in die Welt hinausträgt.

Palina Rojinski
Palina Rojinski bei den Filmfestspielen in Cannes 2024 Foto: IMAGO / Future Image

Schon gewusst? Artikel von Männersache gibt's jetzt auch via WhatsApp - hier klicken!

*Affiliate Link