Manga-Update

"One Piece" 1006: Spoiler zum neuesten Kapitel

Sanji ist frei, Robin und Brook treten endlich in Aktion. Wie es in "One Piece" 1006 weitergeht, wann das Kapitel erscheint und natürlich die ersten Spoiler, erfährst du hier.

One Piece 1006
Der Kampf zwischen Black Maria und Robin beginnt Foto: Shonen Jump / Eiichiro Oda
Auf Pinterest merken

Wann erscheint "One Piece" Kapitel 1006?

Das Ziel ist also Nico Robin, die Frau die die Porneglyphe lesen kann. Kein Wunder, dass Kaido Interesse an der Strohhut-Archäologin zeigt. Doch gelingt es den Bestien-Piraten, konkret Black Maria, Robin zu besiegen und ihr Wissen anzuzapfen?

Der Kampf zwischen Robin und Black Maria steht auf jeden Fall unmittelbar bevor und wird wohl in Kapitel 1006 so richtig beginnen. Fans werden auf den Kampf der schlagfertigen Frauen nicht lange warten müssen, denn "One Piece" 1006 wird bereits rund um den 6. März verfügbar sein.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Was bisher geschah

In Kapitel 1005 muss Sanji von Black Maria noch so einiges einstecken, bis er endlich erkannt, dass er nach Nico Robin rufen kann. Er hatte wohl Angst, dass Robin gefangen und besiegt würde. Tatsächlich aber ist die Archäologie bekanntlich durchaus zu einem knallharten Kampf fähig, was Black Maria auch sofort zu spüren bekommt.

Während also Robin Black Maria das Leben schwer macht, befreit Brook Sanji aus dem Spinnennetz. Der Koch macht sich daraufhin sofort auf, um Kinemon und den anderen Samurai zu helfen, die nun von Jack aufgesucht werden. Brook bleibt vor Ort und stellt sich gemeinsam mit Robin den Gegnerinnen.

Yamato, Momo und Shinobusan werden entdeckt und müssen sich den Weg freikämpfen.

"One Piece" 1006 Spoiler

Die ersten Spoiler zu "One Piece" 1006 sind nun erschienen:

Das Kapitel heißt "Der ritterliche Hyogoro".

Sanji ist auf den Weg zu den Roten Schwertscheiden, erfährt aber, dass auch Momos Gruppe in Gefahr ist. Er überlegt, wem er helfen soll und trifft dann eine Entscheidung mit der Gewissheit, richtig entschieden zu haben.

Carrot wird von Persopero besiegt.

Chopper arbeitet weiter am Antikörper und dabei von Hyogoro und Drake beschützt.

Hyogoro infiziert sich, kämpft aber weiter.

Marco kämpft gegen King und Queen und wird dabei von Persopero entdeckt.

Das Virus breitet sich bei Hyogoro sehr schnell aus, sodass er die Schmerzen nicht mehr aushält. Er bittet seine Gefolgsleute, ihn von den Schmerzen zu befreien ...

Keine Pause nächste Woche.

Die ersten Spoiler zu "One Piece" 1006 werden wohl erst am Donnerstag erscheinen. Lasst und bis dahin ein wenig spekulieren.

Komplett Onigashima befindet sich in einem Ausnahmezustand, überall passiert etwas, der Kampf ist in vollem Gange. Auf dem Dach hat Kaido eine Drachen-Mensch-Hybrid-Form angenommen und läutet damit einen neuen Abschnitt des Kampfes ein, der aber wohl nicht in 1006 zu sehen sein wird.

Vielleicht erreicht Jack die schwer verletzten Roten Schwertscheiden und muss sich dann Sanji stellen. Viellicht aber schaffts es Sanji nicht rechtzeitig und Jack findet den Raum leer vor. Wir erinnern uns, das am Ende von Kapitel 1004 eine unbekannte Person bei den Samurai war und ihnen wahrscheinlich irgendwie hilft. Wer diese Unbekannte Person (wahrscheinlich eine Frau) ist, bleibt aktuell ein Rätsel.

Chopper arbeitet weiter an einem Gegengift, Marco kämpft gegen King und Queen, Franky gegen Sasaki und Jinbei gegen Who's Who.