Aktuelle Studie Netflix and Work: Jeder Dritte guckt Serien im Büro

28.11.2017
Netflix and Work: Jeder Dritte guckt Serien im Büro
© iStock / wutwhanfoto

Seit Netflix die Möglichkeit bietet, Filme und Serien vor dem Anschauen herunterzuladen, fällt der Trend zum Binge Watching sogar in die Büroräume ein.

Eine aktuelle Studie von Surveymonkey, die Netflix selbst in Auftrag gab, kommt zu dem Schluss, dass 67 Prozent der 37.056 befragten Personen Filme und Serien in der Öffentlichkeit gucken. 45 Prozent passierte es dabei, dass jemand über die Schulter mitschaute und 27 Prozent berichteten sogar davon, dass Fremde eine Unterhaltung über das Gesehene starteten.

Promo-Move: Netflix verkauft eigene Marijuana-Sorte

Außergewöhnliche Serien-Promo: Netflix bietet eigene Marihuana-Sorten an

Etwas befremdlich ist sicher die Erkenntnis, dass rund 37 Prozent aller Befragten angaben, Netflix bei der Arbeit zu nutzen – so ein Bericht von Mashable. Zwölf Prozent schauen wiederum gerne auf öffentlichen Toiletten Filme und Serien des Streamingdienstes. Die Umfrage fand im August sowie September 2017 statt und kann Teilnehmer aus über 20 Nationen vorweisen.

Mehr über Netflix:
Mexikos Drogenboss El Chapo droht Netflix wegen Serie
Dark: Deutsche Netflix Original-Serie macht "Stranger Things" Konkurrenz

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.