wird geladen...
Technik-Update

Mini-Akkuschrauber: Das sind die beliebtesten Geräte

Ein leistungsstarker Mini-Akkuschrauber darf in keinem guten Werkzeugkoffer fehlen. Wir haben uns die beliebtesten Geräte mal angeguckt.

Mini Akkuschrauber? Auf jeden Fall!
Mini-Akkuschrauber? Ein Muss für jeden guten Heimwerker! iStock

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Mini-Akkuschrauber ist die Geheimwaffe eines jeden Heimwerkers
  • Die handlichen Geräte lassen sich für alle möglichen Arbeiten einsetzen
  • Die kompakte Größe macht den Mini-Akkuschrauber so beliebt und sorgt für ein einfaches Handling

Mini-Akkuschrauber: Das sind die beliebtesten Geräte 2019

Der Bosch Akkuschrauber IXO

Der Mini-Akkuschrauber von Bosch ist besonders handlich und eignet sich für kleinere Projekte im Haushalt. Vor allem Schraubmontagen in Ecken oder schmalen Zwischenräumen liegen dem Gerät.

Die Meinung eines Amazon-Kunden: „Dieser Akkuschrauber ist handlich, zuverlässig und leistungsstark. Hatte bereits das Vorgängermodell, welches ich 5 Jahre lang täglich in der Werkstatt verwendet habe“.

Die Fakten:

  • Akkuleistung: 3,6 V / 1,5 Ah

  • Ladedauer: 3 Stunden

  • Max. Drehmoment: 4,5 Nm

  • Integriertes LED-Licht für bessere Sicht

Bosch Akkuschrauber Push Drive

Dank der Push&Go-Funktion muss nicht mal mehr ein Schalter umgelegt werden, einfach etwas Druck ausüben und dieser Mini-Akkuschrauber von Bosch läuft automatisch. Dieses extrem leichte und kompakte Gerät passt in jede Hosentasche. Praktisch: Der Push Drive hat eine Micro-USB-Ladefunktion, sodass man ihn wie ein Smartphone laden kann.

Die Meinung eines Amazon-Kunden: „Der Bosch Push Drive-Akkuschrauber ist ein kleiner handlicher Helfer. Man kann auch an engen Stellen super mit ihm arbeiten und durch die PushDrive Funktion kann man ohne Drücken mit leichtem Druck ansetzen und schon legt er los“.

Die Fakten:

  • Akkuleistung: 1,5 Ah / 3,6 V

  • Ladedauer: 1,5 Stunden

  • Gewicht: 300 Gramm

  • Keine Selbstentladung, immer einsatzbereit

Bosch Professional Mini-Akkuschrauber

Der Mini-Akkuschrauber von Bosch Professional ist deutlich leichter als andere. Trotz geringerer Maße, bringt er volle Leistung bei der Anwendung. Das Gewicht von gerade einmal 0,95 Kilogramm ermöglicht ein extrem leichtes Handling – auch über einen längeren Zeitraum. Eine LED-Leuchte erleichtert zudem das Arbeiten an dunklen Stellen. Der Akkuschrauber kommt in einer Profi-Tasche mit einem 39-teiligen Zubehörset.

Ein Kunde auf Amazon schreibt: „Die professionelle Linie von Bosch zeigt, dass ein Akkuschrauber/-bohrer auch bei kleiner Baugröße leistungsstark und ausdauernd arbeiten kann. Bei diesem Gerät - ohne den üblichen klobigen Akku am Handgriff - kommt man auch an schlecht zugängliche Stellen gut zum Schrauben. Selbst nach Wochen ohne Benutzung ist der Schrauber sofort einsatzbereit, ich stelle keine Selbstentladung fest".

Die Fakten:

  • Akkuleistung: 2,0 Ah / 12 V

  • Integriertes LED-Licht für bessere Sicht

  • Perfekte Kraftübertragung beim Schrauben und Bohren, durch 2-Gang-Getriebe 

  • Gewicht: 0,95 Kilogramm

Makita Akkuschrauber

Die Marke Makita ist ein wahrer Klassiker, wenn es um Baumarkt-Produkte geht. Der DF330DWE Akku-Bohrschrauber ist besonders kompakt, arbeitet dabei aber mit voller Power. Dank 18-facher Drehmomenteinstellung plus Bohrstufe kann mit diesem Schrauber viel Kraft aufgebracht werden.

Die Meinung eines Amazon-Kunden: „Ich habe diesen Akkuschrauber nun schon seit etwa zwei Jahren in Gebrauch und bin immernoch begeistert! Er ist klein und handlich, hat aber trotzdem genug Power um auch mal ein Loch in eine Wand (wenn es sich dabei nicht unbedingt um Beton handelt) zu bohren."

Die Fakten

  • Akkuleistung: 2,0 Ah / 10,8 V

  • Mit Akku-Kapazitätsanzeige am Akku

  • Gewicht: 1,1 Kilogramm

  • Schlagwerk abschaltbar

Die besten Mini-Akkuschrauber
ProduktPreisBewertungHändler
Bosch IXO32,10€TOP1 BestsellerAmazon
Tacklife89,99€Sieger Preis/LeistungAmazon
Bosch Push Drive54,94€bestes SchnäppchenAmazon
Bosch Professional117,89€Profi-GerätAmazon
Makita120,90€AllrounderAmazon

Das sind die Vorteile eines Mini-Akkuschraubers

Die kleinen Akkuschrauber sind besonders leicht und deshalb schnell zur Hand, wenn etwas aufgebaut, aufgehängt oder repariert werden soll. Sie sind handlicher als normale Akkuschrauber und komfortabler als Handschraubendreher, da sie keine Muskelkraft benötigen. Teilweise verfügen sie über LED, sodass man auch bei schlechter Beleuchtung oder an schwer erreichbaren Stellen gut sieht, was man tut.

Sie sind aufgrund ihres Formates vor allem für unerfahrene Handwerker und Hobby-Bastler geeignet, mittlerweile haben aber auch Profis ihre Vorteile für sich entdeckt.

Zwar sind die integrierten Akkus relativ klein, dafür sind sie aber auch sehr schnell voll aufgeladen, sodass man schon bald weiterarbeiten kann, auch wenn der Akku vorher leer war oder man keinen Ersatzakku zur Hand hat.

Außerdem passen sie auch problemlos in jede Schublade, sodass man sie nicht unbedingt in der Werkstatt oder im Keller aufbewahren muss.

Mini-Akkuschrauber: Fazit

Trotz der geringen Größe sollte man dieses Gerät nicht unterschätzen: Der Mini-Akkuschrauber wird dort zu deinem besten Freund, wo wenig Platz und Fingerspitzengefühl gefragt ist. Egal ob für den Aufbau des Bücherregals, des Bettes oder des Kleiderschrankes – ein Mini-Akkuschrauber ist der perfekte Helfer für kleinere Arbeiten und Reparaturen. Wer kleinere Reparaturen und Arbeiten im Haus schnell und einfach erledigen will, der ist bei einem Mini-Akkuschrauber also genau an der richtigen Adresse.

Natürlich darf man in aller Regel kein Kraftpaket erwarten, welches den größeren Akkuschraubern gleichkommt. Doch um ein paar Schrauben einzubringen, genügt ein kleiner Akkuschrauber auf jeden Fall und du musst dich nicht mit einem unhandlichen Schraubenzieher abmühen. Die Arbeit geht schneller von der Hand und du kommst aufgrund des kompakten Formats problemlos in jede Ecke.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';