MayMac Mike Tyson: "Mayweather wird McGregor umbringen"

27.07.2017
Mike Tyson glaubt nicht an einen Sieg von Conor McGregor gegen Floyd Maywather
© Lintao Zhang/Getty Images

Boxlegende Mike Tyson hat eine klare Meinung zu den Chancen auf einen Sieg von Conor McGregor über Floyd Mayweather.

Via US-Portal "Barstool Sports" verkündete Iron Mike, Conor würde im Boxring "getötet" werden. "Ich bin wütend, weil sie boxen", ergänzte der nunmehr 51-Jährige.

Eine Ansage, die "The Notorious" nicht lange auf sich sitzen lassen konnte.  Der irische Vollkontaktkämpfer antwortete in gewohnter McGregor-Manier.

Übrigens: Trotz der Sticheleien hat Tyson nicht nur Häme für McGregor übrig. "Floyd hat noch nie einen solchen Charakter getroffen", ließ der ehemalige Schwergewichtsweltmeister in einem weiteren Interview verlauten.

Der lang erwartete Megakampf zwischen McGregor und Mayweather findet am 26. August 2017 in Las Vegas statt.

Wie man in Deutschland in den Genuss des Fights kommt, steht noch nicht fest - allerdings sollen mehrere TV-Stationen Interesse an den Übertragungsrechten bekundet haben.

Mehr MayMac:
DAZN sichert sich Rechte für Mayweather vs. McGregor​
Conor McGregor im Sparring ausgeknockt

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.