MMA vs. Boxen Megakampf bestätigt: Conor McGregor trifft auf Floyd Mayweather

14.06.2017

Das wird der außergewöhnlichste Kampf des Jahres: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge treffen UFC-Champion Conor McGregor und Box-Ikone Floyd Mayweather (39) tatsächlich im Ring aufeinander!

Megakampf bestätigt: Conor McGregor trifft laut Insider-Informationen noch in diesem Jahr auf Floyd Mayweather

Schon lange bahnt sich ein Aufeinandertreffen zwischen dem irischen Mixed-Martial-Artist und Floyd "Money" Mayweather an. Der Kampf könnte alles bisher dagewesene in den Schatten stellen - sowohl medial als auch finanziell.

MayMac: Dazn zeigt den Boxkampf zwischen Conor McGregor und Floyd Mayweather in Deutschland im Livestream

Livestream: DAZN sichert sich Rechte für Mayweather vs. McGregor

Mayweather hatte laut eigener Aussage mit seinem Titelkampf gegen Manny Pacquiao im Mai 2015 Pay-per-View-Einnahmen von 410 Millionen Dollar generiert. Conor McGregor sprengte im vergangenen Jahr mit seinen spektakulären Fights Rekorde: 34 Millionen Dollar soll der ehemals arbeitslose Klempner verdient haben.

Ob der König des Vollkontakts (24 Kämpfe, 3 Niederlagen) auch im Boxring bestehen kann, wird von Kennern bezweifelt - verfügt Mayweather doch über eine lupenreine Bilanz (41 Kämpfe, 41 Siege) ein Spektakel wird es allemal, denn beide Kämpfer sind für extraordinäres Auftreten auch außerhalb von Ring und Oktagon bekannt.

Laut übereinstimmender Medienberichte soll der Megafight am 26. August in der neuen T-Mobile Arena in Las Vegas stattfinden und noch in dieser Woche offiziell bekannt gegeben werden!

Mehr zum Thema:
7 brutale Fakten, die dir die UFC verheimlicht
Der schnellste Knockout aller Zeiten

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.