Stierkampf-Fail Mann in Käfig provoziert Stier. Kassiert brutale Quittung

23.11.2017
Ein Mann mit roten T-Shirt provoziert einen Stier aus einem Käfig heraus
© YouTube/MillennialNews

Dieser spanische Mann hat eine schmerzhafte Lektion fürs Leben gelernt: Provoziere niemals einen Stier, es könnte das Letze sein, was du tust.

Der geistige Bodenturner hielt es für eine gute Idee, sich mit einem roten T-Shirt bekleidet in einen Käfig zu stellen und im Schutze der Gitterstäbe einen Stier zu provozieren.

Das Tier zeigte sich von der Eisenbarriere jedoch wenig beeindruckt und rammte den Käfig mit einer derartigen Urgewalt, dass dieser der Attacke nachgab und der tonnenschwere Aggressor eindringen konnte.

Profi-Boxer Nicolai Vlasenko knockt russische Gangster vor einer Bar aus

Gangster belästigen Frau. Ihr Freund ist Profi-Boxer

Der eben noch tollkühne Mann versuchte zu fliehen – vergebens. Immer wieder attackierte der Bulle ihn mit seinen Hörnern und wischte im wahrsten Sinne des Wortes den Boden mit seinem Opfer auf.

Wie der brutale Angriff endet, kannst du dir im Video unten anschauen. Aber Vorsicht: Nichts für zarte Gemüter!

Mehr zum Thema:
MMA-Fighter verhöhnt Gegner mit Tanz. Kassiert die Quittung
Frau testet Treue von Freund mit Pornostar. Kassiert die Quittung

 

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.