News

Mallorca: Mysteriöse Nadelattacken auf Frauen

Auf der beliebten Urlaubsinsel Mallorca ist es zu mysteriösen Nadelattacken auf Frauen gekommen - die Polizei ist alarmiert.

Krankenwagen auf Mallorca
Mysteriöse Nadelattacken auf Mallorca (Themenbild) Foto: Getty Images/ JAIME REINA
Auf Pinterest merken

Auf Mallorca sind nun erste Fälle von Spritzen-Attacken auf Frauen in Diskotheken bekannt geworden. Die Polizei steht vor einem Rätsel.

Auch interessant:

Wie die Guardia Civil mitteilt, gab es im Juni und Juli 2022 zwei solcher Vorfälle. Auf der benachbarten Insel Ibiza soll es im selben Zeitraum vier Fälle gegeben haben.

Mallorca: Nadelattacken auf Frauen

Die Opfer fühlten sich nach den Attacken in der Regel benommen. Sexuelle Angriffe oder Diebstahlsdelikte seien damit allerdings nicht einhergegangen, wie das Mallorca Magazin berichtet. Die gespritzten Substanzen betäuben die Opfer, sogar von Bewusstlosigkeit wird berichtet.

Die Guardia Civil ruft zur Vorsicht auf und fordert alle Besucher von Nachtlokalen auf, verdächtige Beobachtungen schnell zu melden.

Diese Art der Angriffe wird auch "Spiking" genannt. Ihren Anfang nahmen sie im vergangenen Jahr erstmals in britischen Nachtclubs.