Stars-Update

Kindergeburtstag außer Kontrolle: Pocher dreht durch

Comedian Oliver Pocher findet deutliche Worte für den Kindergeburtstag, den ein berühmtes Rapper:innen-Paar für ihre Tochter veranstaltete.

Oliver Pocher
Hat nicht viel übrig für Kindervermarktung: Oliver Pocher Foto: IMAGO / Future Image

Pocher nimmt kein Blatt vor den Mund

Oliver Pocher ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Das tat er auch nicht, nachdem er die Bilder des Kindergeburtstags von Kulture, der dreijährigen Tochter von US-Rapperin Cardi B und ihrem Mann Offset der Hip-Hop-Formation Migos, sah.

"Der skurrilste Kindergeburtstag, den ich je gesehen habe", so Pocher über das Großereignis.

Kutschenfahrt & 150.000-Dollar-Kette

Los ging es mit einer Kutschenfahrt zur Party-Location, wo Kulture eine 150.000 US-Dollar teure Halskette geschenkt bekam. Viele von den kleinen Gästen trugen Designer-Klamotten.

Einen DJ gab es natürlich auch und als dieser mit seiner Show begann, stürmten Cardi B und Offset die Tanzfläche, wobei es heiß herging und u. a. ordentlich getwerkt wurde. Alkohol wurde offenbar auch getrunken, heißt es in einem Bericht von Watson.

Pocher zeigte sich fassungslos darüber, dass man "den Geburtstag seines Kindes komplett vermarkten kann".

Galerie: Eindrücke von Kultures Kindergeburtstag

Pocher steht der Kindervermarktung von Stars grundsätzlich skeptisch gegenüber, weshalb sein Fazit auch als Ironie verstanden werden sollte: "So kann man auch Geburtstag feiern, wenn man schweinereich ist, 34 Kameras dabei hat und einfach eine gute Party haben möchte."

In der folgenden Galerie haben wir dir ein paar Eindrücke der Geburtstagsfeier zusammengestellt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Weiterlesen