Rückfall!

Große Sorge um Radstar Jan Ullrich: Krankenhaus!

Jan Ullrich, der einstige Tour-de-France-Sieger, musste erneut ins Krankenhaus eingeliefert werden

Jan Ullrich
Jan Ullrich Foto: Getty Images/ FABRICE COFFRINI
Auf Pinterest merken

Radsport-Legende Jan Ullrich wurde nach einem Flug erneut in ein Krankenhaus eingeliefert.

Auch interessant:

Vor rund 3,5 Jahren machte der heute 48-Jährige Schlagzeilen aufgrund seiner Drogen- und Alkoholexzesse, zuletzt jedoch, so schien es zumindest, war Ullrich stabil. Der jetzige Klinikaufenthalt soll nichts mit seinen vergangenen Problemen zu tun haben.

Große Sorge um Radstar Jan Ullrich: Krankenhaus!

Wie Bild berichtet, musste Ullrich nach einer mehrtägigen Kuba-Reise auf dem Rückweg nach Deutschland in Mexiko das Flugzeug verlassen - um ins Krankenhaus eingeliefert zu werden. Er soll eine Thrombose erlitten ahben.

Auf Kuba hatte der gebürtige Rostocker mit Freunden seinen Geburtstag am 2. Dezember gefeiert.

Bis zuletzt war Ullrich zudem mit der Kubanerin Elizabeth Napoles liiert, das Paar soll sich jedoch kürzlich getrennt haben.

Jetzt soll Ullrich zeitnah in eine Klinik in der Schweiz verlegt werden..

Einer der ersten in der Klinik in Mexiko soll übrigens Ullrichs langjähriger Rivale Lance Armstrong gewesen sein, der ihm bereits 2018 geholfen hatte.

Erst vor drei Monaten traf Ullrich auf Mallorca zusammen mit Armstrong auf, sprach dort offen über seine damalige Sucht.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.