VIDEO

"Halt die Fre***!": Frau blockiert Behindertenplatz in U-Bahn - mit Luxus-Handtasche!

Eine Frau blockiert einen Behinderten-Sitzplatz in der U-Bahn mit ihrer Handtasche von Louis Vuitton - das gibt ordentlich Ärger.

Frau hat Ärger in U-Bahn
Riesen-Ärger in einer U-Bahn wegen einer Designer-Handtasche Foto: YouTube/Daily Mail
Auf Pinterest merken

Riesen-Ärger im öffentlichen Nahverkehr, weil eine Frau dreist den Behinderten-Sitzplatz mit ihrer Designer-Handtasche blockiert.

Auch interessant:

Das Verhalten der Frau stieß bei anderen Passagieren für großen Unmut und es kommt zur Eskalation, wie Daily Mail berichtet.

New York: Frau blockiert Behindertenplatz in U-Bahn - mit ihrer Handtasche

Die Frau weigerte sich nämlich, ihre Handtasche von dem Sitzplatz zu nehmen. Passiert ist das Ganze in einem Nahverkehrszug zwischen New York City und New Jersey.

Das Abteil war überfüllt mit Pendlern, weshalb der Platz begehrt war, doch die Frau blieb resolut. Weder die zunächst noch freundlichen Hinweise der Mitreisenden sowie des Schaffners konnten sie dazu bewegen, die Tasche von dem Sitz zu entfernen.

Besonders dreist: Sie besetzte sowohl einen Platz für Behinderte als auch einen für Schwangere.

Viele weitere Fahrgäste konnten aufgrund der Masse an stehenden Personen nicht einsteigen, was eine Verspätung von 25 Minuten nach sich zog.

Einige Mit-Passagiere machten ihren Unmut über das Verhalten der Frau überdeutlich: "Du bist nicht behindert, du bist nicht schwanger. Verp*** dich!"

Daraufhin hallte es vonseiten der Frau zurück: "Schla***, halt die Fre***, ich kann dich nicht hören!“ Und weiter: "Ich will deine Bettwanzen nicht abbekommen, deinen Geruch nicht neben mir haben!“

Die Bahnhofspolizei wurde schließlich an der Newark Penn Station hinzugezogen, doch statt den Aufforderungen der Beamten nachzukommen, verließ die Frau beleidigt den Waggon.

Die Geschichte trug sich übrigens bereits 2019 zu.

*Affiliate-Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.