Stars

"Guter Preis": Geiss-Töchter suchen Wohnung in Monaco!

Derzeit sind die Sprösslinge von Carmen und Robert Geiss auf Wohnungssuche in Monaco und schauen sich Luxus-Apartments an. Dabei ist ihnen keine Miete zu teuer.

Shania und Davina Geiss
Shania und Davina Geiss haben klare Vorstellungen von ihrem Apartment, aber nicht von durchschnittlichen Monatsmieten Foto: IMAGO / Nordphoto
Auf Pinterest merken

Im Leben der Millionärsfamilie Geiss ist wirklich nichts durchschnittlich, außer vielleicht der Intelligenzquotient.

Robert, Carmen, Shania und Davina Geiss führen ein Leben in Saus und Braus. Sei es auf ihrer Luxusyacht, in ihrem Haus nur für Weihnachten, dem Luxus-Apartment in Monaco, ihrer Villa in St. Tropez oder dem eigenen Hotel "Maison Prestige Roberto Geissini".

Auch interessant:

Jetzt werden Shania und Davina aber flügge. Das noble, geissinische Nest haben sie zwar schon vor geraumer Zeit verlassen, aber ihr aktueller Mietvertrag läuft aus. Deshalb sind sie auf Luxus-Apartment-Suche in Monaco.

Shania und Davina Geiss auf Wohnungssuche in Monaco

In der neuesten Folge der RTLZWEI-Doku "Davina & Shania – We Love Monaco" sind die jungen Frauen auf der Suche nach ihrer Traumwohnung. Shania und Davina scheint der Mietpreis egal zu sein, der nicht von ihren Konten, sondern denen der Eltern abgeht.

Da ihr Mietvertrag bald ausläuft, sind sie mit Makler Wolfram Prinz von der Leyen auf Besichtigungstour und suchen eine Wohnung, in der auch ihre Eltern ab und zu nächtigen können.

Die erste Immobilie ist ein zentral gelegenes Zwei-Schlafzimmer-Apartment in Monaco. "Preis-Leistung in dieser Lage: unbeatable", konstatiert Makler von der Leyen zu der Miete von 12.000 Euro im Monat. "Der Preis ist gut", findet die realitätsbefreite Davina.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

20.000 Euro Miete im Monat

Jedoch sind die Schwestern von einer Wohnung noch mehr überzeugt – ein 230 Quadratmeter großes Penthouse mit Ausblick über ganz Monaco.

"Das ist James Bond, aber à la Robert Geiss", muss Davina zugeben. Shania ist ebenfalls begeistert und begründet die Entscheidung zu der Wohnung mit den Worten: "Wir brauchen viel Platz, weil Davina und ich sehr oft streiten werden."

Weitere spannende Themen:

Jedoch kostet diese Luxuswohnung wiederum ein Drittel mehr als die erste und liegt bei 20.000 Euro im Monat. Falls sie die Wohnung nehmen, könnten Shania und Davina bald auch etwas zur Miete beisteuern. In der Folge versuchten sich die beiden am "Arbeiten" und übten das Makler-Handwerk mit Wolfram Prinz von der Leyen als Mentor.

Schon gewusst? Artikel von Männersache gibt's jetzt auch via WhatsApp - hier klicken!

*Affiliate Link