Viral-Experiment Wenn man einen XXL-Gummibär in flüssigen Stickstoff taucht

22.04.2018

Der "CrazyRussianHacker" trifft mit seinen aberwitzigen Experimenten den viralen Zahn der Zeit. Mehr als sieben Millionen Abonnenten auf YouTube verfolgen das "wissenschaftliche" Treiben von Vlogger Taras Kul.

Das passiert, wenn man einen 2-Kilo-Gummibären in flüssigen Stickstoff taucht
Foto:  YouTube/CrazyRussianHacker

In seinem neuesten Versuch widmet er sich der elementaren Frage, was passiert, wenn man einen zwei Kilogramm schweren Gummibären in flüssigen Stickstoff taucht.

Das spektakuläre Ergebnis seiner Forschungen dürfte den Hobby-Wissenschaftler mehr als zufriedenstellen. Doch überzeuge dich im Video unten am besten selbst.

Mehr zum Thema:
Das passiert, wenn man 13 Kilo Trockeneis in einen Pool kippt
Das passiert, wenn man Flüssigsalz in ein Aquarium schüttet

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.