Superlative Die größte Hüpfburg der Welt: Ein irres Labyrinth auf 930 qm

Redaktion Männersache 26.12.2017

Das Taj Mahal der aufblasbaren Spring-Schlösser ist "The Big Bounce America" - seines Zeichens die größte Hüpfburg der Welt.

The Big Bounce America: Die größte Hüpfburg der Welt ist ein aufblasbares Labyrinth auf über 900 qm
© Screenshot Vimeo/The Big Bounce America

Denn, wer sagt, Hüpfburgen seien nur etwas für Windelträger? Eben! In den USA sind die Bounce Castles längst als Spielplätze für große Jungs etabliert.

Statt den vergleichsweise mickrigen Plastik-Paradiesen für Kinder, haben die Macher mit "The Big Bouce America" ein regelrechtes Hüpflabyrinth auf knapp 1.000 Quadratmetern errichtet!

Bounce Below - Der vielleicht coolste Trampolin-Park der Welt befindet sich in einer stillgelegten Schiefermine im Norden von Wales.

Bounce Below: Der vielleicht coolste Trampolin-Park der Welt

Für 15 Dollar darf sich rund eine Stunde sich in der Hüpfstadt vergnügt werden. Den Soundtrack dazu liefert ein DJ. Wer ausgepowert ist, legt sich zum Ausruhen auf ein Sofa, wirft ein paar Körbe auf dem aufblasbaren Basketballfeld oder geht im Bällebad tauchen. 

"Die große Hüpfburg besteht aus fünf Abschnitten und gleicht einem gigantischen Puzzle", beschrieb Cameron Craig sein aufblasbares Meisterwerk einem TV-Sender aus Milwaukee. Zwei Jahre dauerte die Entwicklung des Springschlosses. Jetzt touren sie damit durch die USA. Ein Halt in Deutschland ist leider nicht in Planung.

Wir stehen auf Rekorde und suchen ständig nach den Größten und Längsten, aber auch Kleinsten und Kürzesten. Alle unsere Funde gibt es auf unserer Superlativ-Übersichtsseite.

Auch interessant:
Skyslide: Irre Glasrutsche in 300 Metern Höhe
Achterbahn: So cool ist der Lightcycle Power Run

Video: So sieht die größte Hüpfburg der Welt in Action aus!

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.