Fried Fried Chicken Chicken Fried Chicken: Dieses Bier wird aus frittiertem Hähnchen gebraut

Redaktion Männersache 21.12.2017
Fried Fried Chicken Chicken: Craft Beer aus frittiertem Hähnchen von Veil Brewing Co.
© Veil Brewing Co.

Craft-Beer-Brauer holen sich ihre Inspirationen häufig in unkonventionellen kulinarischem Domänen. Beweis gefällig?

Die Genussmenschen der "Veil Brewing Co." haben nun den flüssiggewordenen Traum aller Männer zum Leben erweckt: ein Bier aus frittiertem Hühnchen

Zu diesem Zweck wurden einige Hähnchenstreifen der US-Fastfood-Kette "Chick-fil-A" in das Gebräugemisch püriert.

Gemeinsam mit "Evil Twin Brewing" wurde so ein Double IPA kreiert, das mit 8 Prozent Alkohol sowie Zitrus- und Pinien-Aroma um die Ecke. 

 

we told you chicken was the theme of the day 🐥🍗🐣🐤 #friedfriedchickenchicken

Ein Beitrag geteilt von Jeppe, Evil Twin Brewing (@eviltwinbrewing) am

Solltest du allerdings erwarten, dass die auf den Namen "Fried Fried Chicken Chicken" getaufte Innovation tatsächlich nach frittiertem Flügel schmeckt, müssen wir dich enttäuschen.

Laut Hersteller enthalten nur vier Prozent des während des Brauprozesses genutzten Gemisches frittiertes Hühnchen, weshalb der Gerstensaft nicht wie ein köstlicher Hähnchenstreifen schmeckt.

Craft Beer aus frittiertem Hähnchen: Fried Fried Chicken Chicken von Veil Brewing Co.
© Veil Brewing Co.

Das Gebräu ist für limitierte Zeit in 0.5-Liter-Flaschen erhältlich. Der Preis pro Pack liegt bei 18.50 US-Dollar

Bisher wird das Chicken Beer allerdings nur in Richmond im US-Bundesstaat Virginia vertrieben. 

Mehr Bier:
Brauerei bietet 14.000 Dollar fürs Bier trinken
Stärkstes Bier der Welt: Snake Venom mit 67,5% Alkohol

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.