Die Musikwelt trauert

ZZ Top: Dusty Hill ist tot

Die Musikwelt trauert. Der ZZ-Top-Bassist Dusty Hill ist im Alter von 72 Jahren gestorben.

Dusty Hill
Dusty Hill Foto: IMAGO / MediaPunch

ZZ-Top-Bassist Dusty Hill ist tot, wie die Band auf ihrer Facebook-Seite am 28. Juli 2021 bekannt gab. Der Musiker soll demnach am selben Tag auf seiner Ranch im US-Bundesstaat Texas friedlich eingeschlafen sein.

ZZ-Top: Dusty Hill ist tot

In der Mitteilung heißt es: "Wir, zusammen mit Legionen von ZZ-Top-Fans auf der ganzen Welt, werden deine Präsenz, deine Gutmütigkeit und dein dauerhaftes Engagement vermissen. Du wirst uns sehr fehlen, Amigo."

Noch in der vergangenen Woche hatte die Band mitgeteilt, dass Hill sich nach einer Erkrankung zu Erholung auf seiner Ranch befinde. Allerdings ging man da noch von seiner baldigen Genesung aus.