News-Update

Discounter-Hammer! Aldi will Kassen abschaffen

Es gibt Neuigkeiten von Aldi, zumindest von Aldi Süd und noch genauer aus einem Aldimarkt in Mühlheim. Dort wird man Kassenpersonal bald vergeblich suchen.

Einkaufswagen
Aldi: Zukünftig berechnet der Einkaufswagen die Gesamtsumme (Themenbild) Foto: iStock / Vera_Petrunina / Aldi
Auf Pinterest merken

Zwei neue Zahlsysteme im Test

Aldi scheint gerade seine "Lasst uns mal etwas Innovatives machen"-Phase zu haben. In Mühlheim werden gleich zwei neue Kassensysteme getestet.

Das eine ist dabei eigentlich gar nicht so innovativ: Es sind SB-Kassen, wo Kunden also zum Kassierer werden und ihre Artikel selber einscannen.

Einkaufswagen kameraüberwacht

Da andere Konzept ist dafür umso spannender, denn hier übernimmt laut Tech-Portal Golem der Einkaufswagen das Kassieren. Ja, richtig gehört, der Einkaufswagen! Und das funktioniert so:

Die Wagen werden mit je zwei Kameras ausgerüstet, die ihre Daten ans ebenfalls verbaute Display senden. Die Kameras erfassen die Ware, sobald sie im Einkaufswagen landen und zeigen den Wert der Artikel einzeln und den sich bei mehreren Artikeln daraus ergebenden Gesamtwert an. Werden Artikel wieder aus dem Wagen entfernt, wird der entsprechende Preis des Produkts wieder abgezogen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Am Terminal bequem und schnell zahlen

Ist der Einkauf abgeschlossen, rollen Kunde und Einkaufswagen an ein Terminal heran, an welches der Gesamtpreis übergeben wird und man dann als Kunde bequem mit Karte zahlen kann. Auch ist es möglich, Coupons und Rabatte vor dem Zahlen hinzuzufügen. Die Wartezeit soll durch dieses System nahezu komplett entfallen.

Noch ist nicht klar, ob und wenn ja wann dieses Pilotprojekt in der Fläche übernommen wird. Zunächst werde das Feedback der Kunden abgewartet, erklärt Aldi.

Auch interessant:

Hopfenhöhle: Aldi bringt Erdloch-Bierkühler

Aldi-Kunde hat geniale Idee – Discounter reagiert sofort

Weiterlesen