Nostradama Blinde Hellseherin Baba Wanga: Ihre dunkle Vorhersage über Putin

Michael | Männersache 26.03.2018
Blinde Hellseherin Baba Wanga: Ihre dunkle Vorhersage über Putin
© Youtube

Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter. Der es bleibt, wie es ist. So oder ähnlich könnte das Fazit ausfallen, wenn man über die blinde Seherin Baba Wanga (1911-1996) aus Mazedonien berichtet.

Die Vorgeschichte kann man in wenigen Sätzen zusammenfassen: Eltern arm, mit 13 in einen Wirbelsturm geraten, Augenlicht verloren und seitdem mit erstaunlichen Visionen ausgestattet. Oder auch nicht. Im zweiten Weltkrieg Angehörigen gesagt, wie es um ihre Lieben an der Front steht, danach Staatsangestellte in Bulgarien, Abteilung "Geschwurbelter Blödsinn".

Ihr "neuester" Coup: Aussagen über Putin und seine Regentschaft – über die gesamte Welt. Zumindest kann man das so deuten: "Alles schmilzt dahin wie Eis. Nur eins bleibt erhalten: die Herrlichkeit Wladimirs und der Ruhm Russlands."

Natürlich ist das alles ziemlich vage. Wie das bei Prophezeiungen und Hellsehern und ähnlichem Jahrmarktpersonal mit Glaskugel so ist: Immer eine Hintertür offenlassen, immer so unkonkret bleiben, dass in alle Richtungen interpretiert werden kann.

Und wer wirklich daran glauben will, den ficht ohnehin kein Zweifel an. Jetzt also die Weltherrschaft Russlands unter der glorreichen  Führung Wladimirs des Kleinen, genannt Putin.

Baba Wanga soll die Präsidentschaft Donalds Trumps vorhergesehen haben

Baba Wanga: Blinde Hellseherin macht düstere Trump-Vorhersagen

Da dieser gerade die "Wahl" gewonnen hat, suchen jetzt Medien weltweit Aussagen der blinden Seherin über Russland zusammen. Schwierig ist die Quellenanalyse, denn Baba Wanga selbst hat nichts Geschriebenes hinterlassen. Böse Zungen behaupten, dass sie gar nicht lesen und schreiben konnte.

Und jetzt also der Spruch "Alles schmilzt dahin wie Eis. Nur eins bleibt erhalten: die Herrlichkeit Wladimirs und der Ruhm Russlands."

Blitzanalyse: Kleine Gemüsefrau aus den totalen Balakutten trauert ihrem Augenlicht nach, erinnert sich an die militärische Stärke der Sowjetunion und rülpst das als Erkenntnis raus. Alle glauben ihr ehrfürchtig. Punkt.

Sonst noch etwas? Ach ja. Hier zur Meinungsbildung  eine kleine Tabelle mit Aussagen von Mütterchen Wanga und wie sehr diese zutrafen. Oder eben nicht.

Und bitte bedenken: Eure Glückszahl ist die 17. Oder auch jede andere Zahl.

Die Vorhersagen der Baba Wanga (1911-1996)
KorrektBlödsinn
9/11: Schrecklich, schrecklich: Die amerikanischen Zwillinge werden,fallen, nachdem sie von stählernen Vögeln angegriffen wurden. 
Tsunami: Eine Riesenwelle trifft auf eine eine große Küste und verschlingt Städte und Menschen. 
Obama: Der 44. Präsident der Vereinigten Staaten ist Afroamerikaner. 
 3. Weltkrieg: Von November 2010 bis Oktober 2014 wird ein Atomkrieg toben.
 2011: Radioaktive Niederschläge töten das Leben auf der nördlichen Hemisphäre, bis 2016 ist Europa nahezu menschenleer.
 Europa wird ab 2016 aufhören zu existieren.

 Genauso mysteriös:
"Die Simpsons" haben Donald Trumps Wahlsieg vor 16 Jahren vorausgesagt
Horrorfratze: Mann fotografiert brutalsten Poltergeist der Welt

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.