Stars

Arnold Schwarzenegger packt aus - mit DIESER irren Maßnahme bestraft er seine Kids!

Action-Ikone Arnold Schwarzenegger sorgt derzeit deshalb für Furore, weil er eine irre Bestrafungsmaßnahme für seine Kinder verraten hat. Die Details.

Arnold Schwarzenegger
Arnold Schwarzenegger Foto: IMAGO / Future Image
Auf Pinterest merken

Arnold Schwarzenegger hat in einem Interview mit "The Independent" verraten, welchen seiner Filme er am schlechtesten findet: "Red Sonja" aus dem Jahr 1985.

Auch interessant:

Aber nicht nur das: Arni ließ außerdem verlauten, dass er diesen Film nutzt, um seine Kinder zu bestrafen.

Schlechtester Film als Bestrafung

"Wenn meine Kinder sich danebenbenehmen, schicke ich sie auf ihre Zimmer und zwinge sie, zehnmal 'Red Sonja' zu schauen. Ich hatte nie viele Probleme mit ihnen", so die Action-Ikone.

Eine ungewöhnliche Erziehungsmethode, die offenbar ihren Zweck erfüllt. Kritiker:innen können das wohl nachvollziehen, kam der Streifen mit Brigitte Nielsen und Schwarzenegger in den Hauptrollen bei ihnen noch nie gut weg.

Kultige Unterhaltung

Bei Fans besitzt der Film allerdings eine Art Kultstatus. Ihn zehnmal in Folge gucken zu müssen, wäre für die meisten aber wahrscheinlich trotzdem zu viel des Guten.

Falls du Probleme mit deinem Nachwuchs hast, könnte es sich eventuell lohnen, "Red Sonja" zu gucken ...

*Affiliate-Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.