Viral

Will mit 15 Jahren in Rente: 10-Jährigen gehören bereits 2 Unternehmen!

Pixie Curtis ist 10 Jahre alt - und bereits erfolgreiche Unternehmerin. Wie es dazu kam.

Pixie Curtis
Pixie Curtis ist 10 Jahre alt und ihr gehören bereits zwei Unternehmen Foto: Pixie Curtis, Pixie's Pix / https://pixiespix.com.au/pages/our-story
Auf Pinterest merken

Pixie Curtis ist Influencerin der ersten Stunde. Bereits im Alter von einem Jahr erstellte ihre Mutter Roxy Jacenko ihr ein Instagram-Profil, dem zehn Jahre später mehr als 100.000 Menschen folgen sollten.

Auch interessant:

Jacenko ist Gründerin und Leiterin einer PR- sowie einer Influencer-Agentur. Doch das hielt sie nicht davon ab, 2014 ein Unternehmen zu gründen, das sie ganz ihrer Tochter widmete: "Pixie's Bows" verkauft Haar-Accessoires für Kinder. Dies war kurz nachdem das Instagram-Profil ihrer Tochter, das sie immer wieder mit neuen Bildern bestückte, viral ging.

Haarschmuck & Spielwarenversand

Die Firma feierte nicht nur in Australien, wo die Familie lebt, Erfolge. Auch internationale Stars begannen Pixie's Haarschmuck zu tragen - dazu gehörte auch North West, die Tochter von Kim Kardashian und Kanye West.

Im vergangenen Jahr wagte Mama Jacenko dann den nächsten Schritt. Im März 2021 gründete ihre Tochter ein zweites Unternehmen: "Pixie's Fidgets" - und zwar mit vollem Erfolg. Seither hat der Spielwarenversand mehr als 200.000 australische Dollar eingenommen, was etwa 127.000 Euro entspricht. Der Bestand war innerhalb von 48 Stunden, nachdem die Seite öffentlich wurde, ausverkauft.

Mit 15 in Rente?

Im Gespräch mit "news.com.au" erzählt die Mutter:

"Unser Familienwitz lautet: Ich werde arbeiten, bis ich 100 bin, und Pixie wird mit 15 in Rente gehen - ich weiß genau, wer schlauer ist."

Pixie habe aber auch viele Träume, wie ein Haus am Strand und einen Lamborghini-Geländewagen in der Garage. "Dafür wird sie noch viel länger und härter arbeiten müssen, aber sie ist auf einem guten Weg."

Ihre Mutter betont jedoch auch, dass es vom ersten Tag an hieß: "Wenn Pixie nicht mehr nach vorne schauen oder bei Pixie's Pix und Pixie's Bows mitmachen will, werden wir das neu bewerten. Aber im Moment ist sie glücklich und lernt so viel", erklärt die Unternehmerin.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.