Mystery

UFO wird ausgerechnet während Sonnen-Finsternis gesichtet: Panik bricht aus!

Eine totale Sonnenfinsternis an sich ist schon spooky genug. Wenn dann noch zeitgleich unbekannte Flugobjekte durch den Himmels rasen, bedeutet das für viele Menschen ein mentales Game Over.

UFO-Sichtung während totaler Sonnenfinsternis
Wenn sich Extremereignisse zusammentun: UFO-Sichtung während totaler Sonnenfinsternis Foto: X/@MattWallace888
Auf Pinterest merken

Ungewöhnliche Ereignisse haben Menschen schon immer fasziniert aber zeitgleich auch immer geängstigt. Natürlich: Was man nicht aus dem üblichen Alltagsablauf kennt, dass wird erst einmal misstrauisch beäugt.

Auch interessant:

Nun sind Sonnenfinsternisse nicht mehr so unbekannt wie in grauer Vorzeit, wo die Menschen dachten, die Götter haben das Ende der Welt beschlossen. Allerdings sollten zu einer Sonnenfinsternis nicht auch noch andere seltsame Himmelserscheinungen hinzukommen, sonst ist es mit der Ruhe bei der Betrachtung schlagartig vorbei.

Schaulustige rätseln über UFO-Sichtung

Dann beginnen die Menschen Fragen zu stellen, auf die sie natürlich keine Antwort erhalten. Was die Lage weiter eskalieren lässt. Die totale Sonnenfinsternis vom 08. April 2024 war dazu abgetan, genau eine Eskalation auszulösen. Was war passiert?

Die totale Sonnenfinsternis lockte wie immer viele Schaulustige nach draußen. In Arlington, Texas, bekamen die Zuschauer auch noch ein unbekanntes Flugobjekt serviert, was bei vielen ein deutliches Unbehagen auslöste, wie tag24.de berichtet.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Video des Vorfalls auf X gepostet

Auf Videoaufnahmen ist ein längliches, schmales Objekt, zu sehen, das ziellos durch die Wolken schießt, als der Mond bereits teilweise das Licht der Sonne zu verdunkeln begann. Aus dem Off hört man die Komentare der Menschen: "Was ist das?" und "Da fliegt etwas durch die Luft."

Matt Wallace, der ein solches Video auf X (vormals Twitter) gepostet hat, kommentiert dazu: "Gerade ist ein neues Video aufgetaucht, dass das UFO zeigt, das heute während der Sonnenfinsternis über Arlington, Texas, gesichtet wurde, und die Leute geraten in Panik, weil es in den Wolken zu verschwinden scheint."

Aufklärung der Sichtung ist total banal

Die Aufklärung der mysteriösen Sichtung indes ist recht banal: Gesehen haben die Eclipse watcher schlicht den Schatten eines Flugzeuges. Wer genau hinschaut, erkennt neben dem Schatten des Rumpfes und der Tragflächen sogar den der Düsen.

Weitere spannende Themen:

Diese geradezu niederträchtige Trivialität tut dem Erfolg des Videos indes keinen Abbruch. Mittlerweile hat es über 22 Millionen Klicks eingefahren.

Wer das Video oben nicht sehen kann, klickt bitte hier!

Schon gewusst? Artikel von Männersache gibt's jetzt auch via WhatsApp - hier klicken!

*Affiliate Link