"Hasta la vista, Baby!" Fan hat "Terminator" im GTA-Universum als Film nachgestellt

30.05.2017
Terminator 2 als Fanfilm in GTA V-Grafik
© Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.

"Hasta la vista, Baby!" Arnie ist zurück! Ein Fan hat 20 Jahre nach dem Erscheinen von James Camerons Meisterwerk "Terminator 2 -Tag der Abrechnung" den Action-Streifen in der Optik von "GTA V" nachgestellt.

Mit Ballerei und Liebe zum Detail hat "Kramer's Media", wie sich der Fan aus Russland auf YouTube nennt, den "Terminator"-Klassiker als 1,5-Stunden-Computerspiel verfilmt. 

Nachdem jedoch knapp 1,7 Millionen User weltweit seine russische Version angeklickt haben, hat der T-800-Fan jetzt eine englische Snychronfassung samt Originalmusik hochgeladen.

Dwayne "The Rock" Johnson zeigt Foto als 16-Jähriger

Schnappschuss: The Rock sah als 16-Jähriger älter aus als heute

Selbstverständlich spielt der "GTA V"-Film in der fiktionaler Version von Los Angeles, Los Santos, des Games statt. Auch die Figuren sind jene aus dem Shooter-Universum. Somit sind auch weder Schwarzeneggers Terminator noch T-1000 ihren Film-Vorbildern aus dem Gesicht geschnitten.

Wer doch das Original bevorzugen sollte: Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum kommt "Terminator 2" als 3D-Film diesen Sommer ins Kino!

Arnold Schwarzenegger: So viele Feinde hat er in Filmen getötet

Kill-Count-Video: Wen Arnold Schwarzenegger getötet hat

Hier kannst du den kompletten Film sehen:

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.