Gefisted! Syriens Nationaltorwart erfindet den "ABSCHLAG" neu

20.11.2017
Syriens Nationaltorwart Ibrahim Alma erfindet gegen Japan den Abschlag per Faust
© YouTube/Sportdude

Beim Anblick dieser Bilder dürfte selbst Manuel Neuer vor Neid erblassen.

Ibrahim Alma – Torwart der syrischen Nationalmannschaft – definierte den Begriff "Abschlag" im WM-Qualifikationsspiel gegen Japan neu.

Rote Karte: Im Fußball gleichbedeutend mit einem Platzverweis

FSK18: Brutalo-Foul schockt Dänemark



Anstatt den Ball konventionell per Fuß in die gegnerische Hälfte zu schlagen, verpasste der 25-Jährige dem Leder einen wuchtigen Fausthieb und bugsierte das Spielgerät so in gewaltigem Bogen über die Mittellinie.

Doch sieh und staune selbst!

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.