Festival-Update Rock im Park 2019: Termin, Tickets, Preise, Camping und Line-up

Tomasz | Männersache 05.06.2019

Wir liefern alles Wissenswerte zu Rock im Park 2019. Infos zu Terminen, Tickets, Preisen, Camping und natürlich das komplette Line-up!

Die Zeppelin-Stage im Rock im Park
Die Zeppelin-Stage beim Rock im Park. Foto:  Rock im Park / Marius Kempf
Inhalt
  1. Rock im Park 2019: Termin
  2. Rock im Park 2019: Tickets und Preise
  3. Rock im Park 2019: Camping
  4. Rock im Park 2019: Line-up
 

Rock im Park 2019: Termin

Wie jedes Jahr seit 1997 findet Rock im Park auch 2019 wieder im Volkspark Dutzendteich, auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg statt. Vom 7. bis zum 9. Juni 2019 geben sich wieder die größten Musiker der Welt die Gitarre in die Hand.

 

Rock im Park 2019: Tickets und Preise

Besucher des Rock im Park haben 2019 die Möglichkeit, aus drei Ticketoptionen zu unterschiedlichen Konditionen zu wählen. Hier geht’s zum Ticketshop.

"Rock am Ring"-Festival am Nürburgring.
Rock am Ring 2019: Termine, Tickets, Preise, Camping und Line-up

Weekend Festival Ticket – General Camping

3-Tage Festival-Hardticket inklusive Parken, General Camping und Vorverkaufsgebühr. Parken und Camping sind nur auf den ausgewiesenen Plätzen möglich.
Preis: 239 Euro

Weekend Festival Tickets – Green Camping

3-Tage Festival-Hardticket inklusive Parken, Green Camping und Vorverkaufsgebühr. Auch hier ist das Parken und Camping auf den ausgewiesenen Plätzen möglich.
Preis: 239 Euro

Zeppelin Stage Camping

Eine zusätzliche Option, die nur in Verbindung mit einem der oben genannten Weekend Festival Tickets – General Camping funktioniert.
Dieses "VIP"-Upgrade ermöglicht das Campen in einem reservierten Bereich in unmittelbarer Nähe zur Zeppelin Stage. Darüber hinaus bietet dieser Campingplatz direkten Zugang zur Hauptbühne. Kostenlose sanitäre Anlagen und (optional zubuchbare) Parkflächen in unmittelbarer Nähe runden das Paket ab.
Preis: 130 Euro

Sonnenschein auf dem MS Dockville
MS Dockville Festival 2019: Line-up, Tickets und Preise

     

    Rock im Park 2019: Camping

    Das Camping sowie Parken ist erst ab Donnerstag, den 06. Juni 2019, 09:00 Uhr erlaubt. Die Abreise wiederum muss spätestens am darauffolgenden Montag 10:00 Uhr erfolgen.

    Infos zum General Camping

    Das 3-Tages Ticket "General Camping" ist ein All-inclusive-Ticket, das keine weiteren Gebühren für die Nutzung der Campingflächen im General Camping erfordert.

    Infos zum Green Camping

    Das "Green Camping"-Ticket ermöglicht es Besuchern, die an einer saubereren und ruhigeren Umwelt auf dem Festival interessiert sind, auf den separaten Bereichen CP 6, CP 6.1, CP 6.3, CP 6.4 und CP 6.5 in der Nähe des Colosseums zu campen.

    Infos zum Zeppelin Stage Camping

    Alle Besitzer eines Zeppelin Stage Camping Tickets können im Campingbereich CP 3 in unmittelbarer Nähe zur Festival-Hauptbühne campen und verfügen über einen Zugang, der ausschließlich über den Max-Morlock-Platz (gegenüber des Stadions) zu erreichen ist. Neben der großartigen Lage bietet der Zeppelin Stage Campingplatz direkten Zugang zum Zeppelin Stage Gelände. Außerdem stehen Euch kostenlose sanitäre Anlagen sowie separate Zeppelin Stage Camping Parkplätze zur Verfügung.

    Weitere Informationen zum Camping findest du hier.

     

    Rock im Park 2019: Line-up

    • Alice Glass
    • Alle Farben
    • Alligatoah
    • Architects
    • Bring Me The Horizon
    • Delamotte
    • Die Antwoord
    • Die Ärzte
    • Dropkick Murphys
    • Feine Sahne Fischfilet
    • I Prevail
    • Jadu
    • Juke Ross
    • Kovacs
    • Left Boy
    • nothing,nowhere
    • Ryan Sheridan
    • Sabaton
    • Seiler und Speer
    • Starset
    • The Fever 333
    • The Hu
    • Three Days Grace
    • Trivium
    • Underoath
    • Adam Angst
    • Amon Amarth
    • Atreyu
    • Bastille
    • BHZ
    • Blackout Problems
    • Black Rebel Motorcycle Club
    • Bonez MC & RAF Camora
    • BRKN
    • Coldrain
    • DVTCH NORRIS
    • Eagles Of Death Metal
    • Godsmack
    • Graveyard
    • Hot Water Music
    • Kadavar
    • KC Rebell
    • Kontra K
    • Like A Storm
    • Marteria & Casper
    • Slipknot
    • Tenacious D
    • The BossHoss
    • The Struts
    • Against The Current
    • Alice In Chains
    • Arch Enemy
    • Badflower
    • Bad Wolves
    • Beartooth
    • Behemoth
    • Beyond The Black
    • Cage The Elephant
    • Deadland Ritual
    • Drangsal
    • Fiend
    • Foals
    • Halestorm
    • iDKHOW
    • Kvelertak
    • Palisades
    • Power Trip
    • SDP
    • Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators
    • Slayer
    • The 1975
    • The Smashing Pumpkins
    • Tool
    • Welshly Arms
    • While She Sleeps

     

    Zur Übersicht aller Festivals in Deutschland inklusive Daten geht's hier entlang!

    Auch interessant:
    SonneMondSterne Festival 2019: Line-up, Tickets, Preise
    Glastonbury Festival 2019: Termine, Tickets, Preise, Camping und Line-up

    Tags:
    Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.