Festival-Update Reeperbahn Festival 2019: Line-up, Preise und Tickets

Männersache 19.09.2018

Das Reeperbahn Festival 2019 findet natürlich wieder auf der sündigen Meile in Hamburg statt. Hier bekommt ihr alle Infos zu Line-up, Tickets und Preisen!

Reeperbahn Festival 2019
Das Reeperbahn Festival in Hamburg. Foto:  Reeperbahn Festival
 

Reeperbahn Festival 2019: Termine, Tickets und Preise

Das Festival wird heuer zum 14. Mal ausgetragen und die Party steigt vom 18. September 2019 – 21. September 2019 rund um die Hamburger Reeperbahn im Stadteil St. Pauli. Wie immer mit vielen aufstrebenden Künstlern aus aller Welt.

Wer es verpasst hat, sich ein "Early Bird 4-Tagesticket" zu bestellen, muss jetzt die regulären Preise zahlen. Der Preis für die Karten schwankt von 39 Euro für eine Tageskarte am Mittwoch und 105 Euro für das "4-Tagesticket".

Wer das Konzert in der berühmten Elbphilharmonie besuchen möchte, muss einen Platz reservieren. Ansonsten kommst du mit deinem Armbändchen, das du im Austausch gegen deine Eintrittskarte erhältst, in alle Spielstätten ohne Anmeldung rein.

Alle Festivals 2019 in Deutschland im Überblick.

Alle Festivals 2019 in Deutschland auf einen Blick

Das Reeperbahn Festival ist das größte Clubfestival Europas. Musikalische Darbietungen gibt es in Konzerthallen, Clubs, Bars und sogar in der Kirche auf St. Pauli zu sehen. Am Spielbudenplatz ist auch eine Open-Air-Bühne aufgebaut. Kunstausstellungen und Theaterstücke werden dem Publikum ebenfalls gezeigt.

 

Reeperbahn Festival 2019: Der Kiez als Geschäftsplattform

Neben all den Konzertbesuchern hat sich das Festival in den letzten Jahren zur wichtigsten Business-Plattform für Unternehmen und Organisationen aus der internationalen Musik- und Digitalwirtschaft entwickelt. Für das Jahr 2018 waren in mehr als 90 Spielstätten 900 Programmpunkte unterschiedlichster Sparten für über 40.000 Fach- und Festivalbesucher aus aller Welt angesetzt.

Die Turmbühne auf dem Fusion Festival

Fusion Festival 2019: Line-up, Preise und Tickets

 

Reeperbahn Festival 2019: ANCHOR Award

Wenn schon die internationale Musik-Fachwelt auf einem Musik-Festival zusammentrifft, warum nicht auch einen Musikpreis verleihen? Seit 2016 wird im Zuge des Festivals der ANCHOR Reeperbahn Festival International Music Award verliehen. Bewertet werden die nominierten Künstler während ihrer Liveauftritte auf dem Event durch Vertreter der internationalen Musik-Industrie.

 

Reeperbahn Festival 2019: Line-up

Bis dato sind noch keine Künstler für Reeperbahn Festival 2019 bekannt. Die Bekanntgabe der ersten Acts wird für Anfang Januar 2019 erwartet.

 

Reeperbahn Festival 2018: Line-up

  • 1000 GRAM
  • 2ND BLOOD
  • ACE TEE
  • AERIS ROVES
  • AGAR AGAR
  • ÁINE CAHILL
  • AINSLIE WILLS  
  • BELAKO
  • BERYWAM
  • BETTER PERSON
  • BISHOP BRIGGS
  • BLACKBERRIES
  • BLACK FOXXES
  • BLACK MIDI
  • BLACKOUT PROBLEMS
  • BLACK SEA DAHU
  • BLANCO WHITE
  • BLED WHITE
  • BLIND BUTCHER
  • BLINKER
  • BLINKY BILL
  • BLOND
  • BLUE JEAN SERENADE
  • BLUE LAB BEATS
  • BLVTH
  • BON VOYAGE ORGANISATION
  • BOTTICELLI BABY
  • BOTTLECAP
  • DENAI MOORE
  • DER TÄUBLING
  • DEWOLFF
  • DIE SAUNA
  • DIZZY
  • DOPE CALYPSO
  • DOUBLE EXPERIENCE
  • DREAM CATCHER
  • D/TROIT
  • EASY OCTOBER
  • ECCA VANDAL
  • ECKE PRENZ
  • EMILY BURNS
  • ESTRONS
  • EUT
  • EVELINE
  • EVELINN TROUBLE
  • FACES ON TV
  • FATHERSON
  • FRUM
  • HOAX
  • HOLLOW COVES
  • HOPE
  • HUBERT LENOIR
  • HUGAR
  • HUGO HELMIG
  • HYPHEN HYPHEN
  • I AM K
  • IBEYI
  • ILGEN-NUR
  • INFINIT
  • INGE VAN CALKAR
  • INTERNATIONAL MUSIC
  • JOSHUA HYSLOP
  • JUGO ÜRDENS UND EINFACHSO
  • JULIEN DORÉ
  • JUNGLE JUNGSTÖTTER
  • KADAVAR
  • KALA BRISELLA
  • KARA MARNI
  • KIMBEROSE
  • KING PRINCESS
  • KINNIE STARR
  • KITO JEMPERE
  • MARIEMARIE
  • MARINA BARANOVA
  • MARIUS BEAR
  • MATT GRESHAM
  • MATTHEW MATILDA
  • MARSHALL CECIL
  • MAURICE UND DIE FAMILIE SUMMEN
  • MEN I TRUST
  • MÉLISSA LAVEAUX
  • MELLAH
  • ME & REAS
  • METRONOMY
  • MICAH ERENBERG
  • OCEAN ALLEY
  • OCTAVIAN
  • ODD COUPLE
  • OKAY MONDAY
  • OKKERVIL RIVER
  • OKTA LOGUE
  • PALE HONEY
  • PLEASE THE TREES
  • POEMS FOR JAMIRO
  • POM POKO
  • POMPEYA
  • PONGO
  • POPPY
  • PRAA
  • PRINCESS CHELSEA
  • SERIOUS KLEIN
  • SERO
  • SE SO NEON
  • SWEDISH DEATH CANDY
  • TAMINO
  • TAMPLE
  • TENDER GAMES
  • THE NIGHT GAME
  • THE NINTH WAVE
  • THE PIER
  • THE SLOW READERS CLUB 
  • THE TOWN HEROES
  • THE WET SECRETS
  • THE WOOD BROTHERS
  • THEO LAWRENCE & THE HEARTS
  • VOYOU
  • WALRUS
  • WANTHANEE
  • WARGIRL
  • WESTERMAN
  • WHENYOUNG
  • WHITEHORSE
  • WHOMADEWHO
  • WOLF MOUNTAINS
  • WWWATER
  • WYVERN LINGO
  • XAVI
  • YETUNDEY
  • YOKE LORE
  • YUKNO
  • YUNG HEAZY
  • ZACH SAID
  • ZAK ABEL
  • ZIGGY ALBERTS
  • ΣTELLA1000 Gram

 

Zur Übersicht aller Festivals in Deutschland inklusive Daten geht's hier entlang!

Auch interessant:
A Summer’s Tale Festival: Tickets, Preise, Line-up, Camping
Plötzlich am Meer – Infos, Tickets, Camping und Preise

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.