High Speed Chase

Temposünder rast Landstraße entlang. Übersieht Polizist mit Nagelband

Die Polizei greift im Kampf gegen Raser zu immer härteren Bandagen - zumindest in Estland.

Ein Polizist stoppt einen Raser per Nagelband
Raser wird von der Polizei in Estland mit einem Nagelband gestoppt Foto: YouTube/liikluskaamera

Dieser Ordnungshüter hat einen Kombi ins Visier genommen, der mit stark überhöhter Geschwindigkeit die Landstraße hinunter donnert.

Um den Verkehrssünder zu stoppen, hat der Beamte mit seinen Kollegen einen Nagelteppich präpariert, den es nun mit perfektem Timing vor dem Ziel zu platzieren gilt.

Bei 130 km/h und diversen Fahrzeugen vor dem Temposünder kein einfaches Unterfangen. Ob es zu einem Happy End für die Polizei gibt, erfährst du im Video unten.

Mehr zum Thema:

Krimineller flüchtet mit 185 km/h. Doch übersieht Nagelband

Für Verfolgungsjagden: US-Polizei führt Reifen-Lasso ein​

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.