Pakayak Matroschka-Kajak: Dieses Kanu wird in 5 Minuten zum Rucksack

12.06.2017
Pakayak: Steckbare Kayaks, die zum Rucksack umfunktioniert werden können
© Pakayak

Normalerweise ist das Transportieren von Kayaks mit einigem logistischen Aufwand verbunden.

Eine US-Firma hat nun eine Methode entwickelt, mit deren Hilfe die sperrigen Paddelboote kinderleicht von A nach B befördert werden können.

Das auf den Namen "Pakayak" getaufte Patent-Rezept basiert auf dem Steck-Prinzip, das auch bei den russischen Matroschka-Puppen Anwendung findet.

So wird das rund 4 Meter lange Kayak in 6 Teile zerlegt, ehe die einzelnen Elemente ineinander gesteckt und so zu einem 25 Kilogramm schweren Rucksack umfunktioniert werden.

DROP Box: Diese tragbaren Zelte von In-Tenta sind Hotel-Suiten in Zeltform

Mit diesen tragbaren Hotel-Suiten schläfst du überall wie ein VIP

Laut Hersteller ist da Prozedere in unter fünf Minuten zu bewältigen.

Als Zielgruppe werden Großstadtbewohner mit einem ausgeprägten für Outdoor-Aktivitäten genannt.

Der Preis für das revolutionäre Kayak liegt bei 1.495 US-Dollar. Bei Interesse kannst du HIER dein Exemplar bestellen.

Die steckbaren Pakayaks sind Kayaks, die zu einem Rucksack umfunktioniert werden können
© Pakayak

Crystal Kayaks: Aus transparenten Kanus übers Korallenriff

Crystal Kayaks: Diese Kanus sind komplett durchsichtig

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.