MANGA-UPDATE

"One Piece" 1053: Spoiler zum neuesten Kapitel

Wie geht es weiter in "One Piece" 1053? Wir haben den Spoiler zum anstehenden Kapitel.

One Piece
Szene aus "One Piece" 1052 Foto: Shonen Jump / Eiichiro Oda

"One Piece" 1053 wird mit großer Spannung erwartet und alle Fans des beliebten Manga fragen sich, wie die spannende Story denn wohl weitergehen könnte. Für alle, die sich nur noch rudimentär "One Piece" 1052 erinnern können, haben wir hier einen kleinen Reminder..

Auch interessant:

Im Folgenden haben wir erneut dann versucht, alle verfügbaren und verlässlichen Informationen hinsichtlich "One Piece" 1053 im Vorfeld der Veröffentlichung zu sichten.

Wann erscheint "One Piece" 1053?

Die Veröffentlichung von "One Piece" 1053 ist für den 19. Juni 2022 geplant.

"One Piece" 1053: Spoiler zu "Die neuen Imperatoren"

- Kapitel 1053: "Die neuen Imperatoren"

- Color Spread ist dem Videospiel One Piece Odyssey gewidmet.

- Die neuen Kopfgelder für Luffy, Law und Kid betragen jeweils 3 Milliarden Berrys. Das Bild auf Luffys Wanted-Poster ist Gear 5.

- Hitetsu entpuppt sich als Kozuki Sukiyaki. Robin spricht mit ihm und sagt, dass Pluton im Land von Wano liegt.

- Das Poneglyph, das in der königlichen Krypta unter dem Alabasta-Palast lag, zeigte den Standort der alten Waffe Pluton an. Jetzt finden wir heraus, dass die Poneglyphe sagte, dass Pluton in Wanokuni ist.

- Ryokugyus richtiger Name ist Aramaki, er kann Pflanzen erschaffen und die Nährstoffe der Menschen absorbieren, wir haben gesehen, wie er dies gegen König und Königin eingesetzt hat.

- In der Blumenhauptstadt findet eine große Party statt, es gibt ein Feuerwerk.

- Kid kommt auf der Party an und zeigt Luffy die Zeitung.

- Die 4 neuen Imperatoren werden enthüllt: Shanks, Teach, Luffy und Buggy.

*Affiliate-Link