Massaker in Rom Monster-Möwe hackt Taube tot & verschlingt sie in einem Stück

Redaktion Männersache 22.08.2018
Eine Möwe frisst eine Taube in Rom. Touristen filmen mit
© YouTube/Durchblickable

Seemöwen sind die ungekrönten Könige der Küsten-Unterwelt. Die ganze Boshaftigkeit der diebischen Raubvögel zeigt sich jedoch erst beim Anblick dieses Video.

Aufgenommen von deutschen Touristen in Rom zeigt der Clip, wie eine gigantische Möwe eine Taube - die sie zuvor mit erbarmungslosen Schnabelhieben ins Jenseits befördert hat - in einem Stück verschlingt.

Die kalten, gelben Augen des Predators zeigen keinerlei Reaktionen, als er den gefiederten Kadaver in gefühlter Überschallgeschwindigkeit seine gierige Kehle hinunterschlingt.

Du kannst dir das grausame Dinner auf den kalten Straßen der ewigen Stadt im Video unten anschauen.

R.I.P. Taube!

Auch interessant:
Diese 2 Affen haben Sex auf dem Kopf eines Touristen
Monster-Spinne frisst Maus bei lebendigem Leib

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.