Stars-Update

Ballermann-Star Mickie Krause zeigt erstmals seine Ehefrau

Ballermann-Ikone Mickie Krause hält sein Privatleben strikt unter Verschluss - bis jetzt.

Mickie Krause
Mickie Krause Foto: IMAGO / Future Image
Auf Pinterest merken

Mickie Krause geht seit über 20 Jahren auf den Bühnen der Party-Hotspots auf Mallorca steil. Der Sänger kreierte unzählige Stimmungshits zum Mitgröhlen ( "Zehn nackte Friseusen", "Jan Pillemann Otze", Schatzi! Schenk mir ein Foto!") und wird deswegen vor allem auf der Baleareninsel von den zumeist deutschen Ballermann-Touristen verehrt.

Sein Privatleben hielt Krause dabei immer aus der Öffentlichkeit heraus. Das hat sich jetzt geändert, denn erstmals zeigt der 51-Jährige seine Ehefrau.

Ballermann-Star Mickie Krause zeigt erstmals seine Ehefrau

Krause postet am 30. Juni 2021 ein Foto via Instagram, welches ihn übrigens ohne Perücke zeigt, zusammen mit seiner Ehefrau in inniger Umarmung während ihrer Hochzeit. Dazu schreibt Mickie Krause: "Hochzeitstag! Heute vor 20 Jahren wurde mir klar:'Jetzt ist die Mark nur noch 50 Pfennig wert!“

Mickie Krause heißt eigentlich Michael Engels und feierte Ende der 1990er-Jahre seinen Durchbruch als Stimmungssänger im Riu Palace an der Platja de Palma auf Mallorca.

Das ist insofern erstaunlich, weil er nach eigenem Bekunden weder ein Instrument spielen noch Noten lesen kann. Kritiker würden an dieser Stelle wohl auf die simple Strickart der Songs verweisen.

Zusammen mit Jürgen Drews gehörte Krause damit zu den Pionieren der Ballermann-SängerInnen, die heute nicht mehr aus der Partyszene Mallorcas wegzudenken sind. 

Krause lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern und einem Sohn in Wettringen und auf Mallorca.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Weiterlesen