Food-Spektakel In Superzeitlupe: Mann wird von Taco im Gesicht getroffen

07.12.2016
Jake Roper wird von einem Taco im Gesicht getroffen
© YouTube/JakeRoper

Langeweile animiert Menschen zu extrem dämlichen Aktionen. So auch im Falle von Jake Roper.

Als sich der YouTuber eines verkaterten Morgens mit einem kalten Taco und einer Slow-Motion-Kamera in North Carolina wiederfand, wurde er von einer genialen Idee übermannt.

Was, wenn er sich die mexikanische Köstlichkeit ins Gesicht schmeißen lässt und das Ganze in Super-Zeitlupe auf "Zelluloid" bannt? Und damit nicht genug.

Food-Spektakel

Nachdem Jake Hackfleisch, Käse und Sour Cream in seiner Visage geparkt hatte, war er derart auf den Geschmack gekommen, dass er das Slow-Mo-Spektakel mit einer mexikanischen Pizza und einer Ladung Wasser wiederholte.

Du kannst dir die Ergebnisse seines sinnlosen wie geilen Experiments unten anschauen.

Mehr zum Thema:
Rasenmäher zerstört Disketten und CDs in Slow-Motion
4K-Zeitlupe: Mann feuert 20 Kugeln in unter 1.5 Sekunden ab

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.