Mothertrucker LKW blockiert Rettungsgasse auf Autobahn - Situation eskaliert

Redaktion Männersache 28.08.2018

Achtung. Dieses Video könnte dich extrem wütend machen. Aber der Reihe nach.

Auf der A10 zwischen Oranienburg und Birkenwerder war es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzen gekommen – doch die Rettungskräfte kamen verspätet ans Ziel. Warum?

Nachdem anfangs bereits keine ordentliche Rettungsgasse gebildet worden war, blockierte schließlich ein dreister LKW-Fahrer die Sanitäter.

Der Trucker hielt es offenbar für notwendig, sich an die Spitze des Staus zu setzen.

Leider war dies nicht die einzige Unverschämtheit, die ein Feuerwehrwagen mit seiner Dashcam festhielt.

Ein VW will sich auf der Autobahn vor einen Trucker drängeln - doch der LKW-Fahrer macht ducht

VW drängelt - LKW-Fahrer gibt Gas

Ein LKW-Fahrer blockiert eine Rettungsgasse auf der AUtobahn
Foto:  YouTube/Hubberme

Autofahrer zeigen Mittelfinger und filmen Unfallort

Auch viele andere Verkehrsteilnehmer erwiesen sich als extrem dreist.

Assi-Autofahrer zeigten Einsatzkräften den Mittelfinger, Gaffer filmten den Unfallort und das zerstörte Wrack des Kleinwagens.

Ein Sprecher der Autobahnpolizei verurteilte das Verhalten des LKW-Fahrers und derer, die die Einsatzkräfte durch die falsche Rettungsgasse behinderten, mit klaren Worten:

"Das ist Ignoranz. Die Folgen sind ganz einfach: Wenn die Rettungskräfte zu spät kommen, müssen wir mit Unfalltoten rechnen."

Du kannst dir das traurige Spektakel im Video unten anschauen.

Mehr Autobahn:
VW Golf 1 vs Audi R8: Demütigung auf der Autobahn
Tesla-Chef Elon Musk belohnt deutschen Autobahn-Helden

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.