News

Krass: DIESE Google-Neuerung begeistert alle Autofahrer

Eine neue Funktion von Google Maps sorgt für große Freude bei Autofahrer:innen. Hier erfährst du, um welches Feature es sich dabei genau handelt.

Logo von Google Maps auf dem Display eines PCs
Google Maps führt neue Funktion in Deutschland ein (Symbolbild) Foto: IMAGO / Panthermedia
Auf Pinterest merken

In den USA sowie Kanada wurde die neue Funktion von Google Maps bereits ausgerollt, nun dürfen sich auch die deutschen Nutzer:innen des beliebten Kartendienstes darauf freuen.

Auch interessant:

Bei der Routenauswahl gibt es zukünftig eine Option mehr: die kraftstoff- bzw. energiesparendste Verbindung.

Berechnung der sparsamsten Route

Die schnellste Route ist nämlich nicht zwangsläufig auch diejenige, bei der am wenigsten verbraucht wird. Diesbezüglich spielen diverse Faktoren eine Rolle (z. B. Höhenunterschiede, Verkehrsdichte etc.), sodass es sein kann, dass ein längerer Weg mehr Kraftstoff oder Energie spart.

Für Deutschland wurde von Google ein ganz eigenes Berechnungsmodell entwickelt. Kleine Nebenstraßen werden dabei nicht berücksichtigt, heißt es in einem Bericht von "Golem.de".

So groß ist das CO2-Einsparpotenzial

Die Freischaltung des neuen Features soll in den kommenden Wochen erfolgen. Dann können Nutzer:innen von Google Maps zur Ermittlung der sparsamsten Route angeben, welche Art von Antrieb sie nutzen: Benzin, Diesel, Elektro oder Hybrid.

Nach Deutschland soll die Funktion in weiteren europäischen Ländern eingeführt werden. In den USA hat sie laut Angaben von Google bereits für die Einsparung einer halben Million Tonnen CO2 gesorgt.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.