Lego-Meilenstein 4 Jahre Arbeit: Halo-Fan baut "Pillar Of Autumn" aus LEGO-Steinen

07.03.2017
Halo-Fan Lee Jones hat in vier Jahren das Pillar Of Autumn-Raumschiff aus Lego nachgebaut
© YouTube/BeyondtheBrick

Wenn du ein echter Halo-Fan bist, dürfte dir diese detailverliebte Meisterleistung von Lee Jones Tränen der Freude in die Augen treiben.

Der passionierte Bastler hat in vier Jahren harten Arbeit "Pillar Of Autumn" aus Legosteinen nachgebaut – und das ohne jegliche Unterstützung des dänischen Spielzeug-Giganten.

100 Kilogramm pure Leidenschaft

Insgesamt investierte Lee sagenhafte 7.000 US-Dollar in die notwendigen Bausteine, um das Raumschiff aus der weltberühmten Ego-Shooter-Serie maßstabsgetreu nachzubilden.

Das Ergebnis ist eine rund 1.80 Meter lange und rund 100 Kilogramm schwere Liebeserklärung an das "United Nations Space Command (UNSP)". Folgend findest du einige Bilder des imposanten Lego-Monuments.

Im Video ganz unten kannst du dir Bewegbildmaterial des "Pillar Of Autumn" inklusive eines Interviews mit seinem Schöpfer anschauen, das 2014 auf der Legomessen "Brickworld" in Chicago aufgenommen wurde.

Halo-Fan Lee Jones hat in vier Jahren das Pillar Of Autumn-Raumschiff aus Lego nachgebaut
© YouTube/BeyondtheBrick
 Halo-Fan Lee Jones hat in vier Jahren das Pillar Of Autumn-Raumschiff aus Lego nachgebaut
© YouTube/BeyondtheBrick
Halo-Fan Lee Jones hat in vier Jahren das Pillar Of Autumn-Raumschiff aus Lego nachgebaut
© YouTube/BeyondtheBrick

Mehr zum Thema:
Wenn 15.000 Dominosteine nacheinander fallen
Mann montiert Knarre auf seine Drohne

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.