Festival-Update Habitat Festival 2019: Tickets, Preise, Line-up und Camping

Redaktion Männersache 29.01.2019

Das Habitat Festival 2019 lockt Elektrofans wieder nach Norddeutschland. Alle Infos zu Terminen, Tickets, Preisen, Line-up und Camping.

Das Habitat-Festival 2019 in Schleswig-Holstein.
Das Habitat-Festival 2019 in Schleswig-Holstein. Foto:  iStock/dwphotos, habitat-festival.de
Inhalt
  1. Habitat Festival 2019: Information
  2. Habitat Festival 2019: Termin und Ort
  3. Habitat Festival 2019: Tickets und Preise
  4. Habitat Festival 2019: Camping
  5. Habitat Festival 2019: Line-up
 

Habitat Festival 2019: Information

Das Habitat Festival war eigentlich schon mausetot. Genehmigungsirrsinn und Finanzierungsprobleme machten den Veranstaltern schwer zu schaffen. Probleme die viele Festivalveranstalter gut kennen, vor allem zu Beginn ihrer Tätigkeit.

Doch wie Phönix aus der Asche entfloh das Habitat seinen Problemen und ist mittlerweile wieder quicklebendig. Ein aufmunterndes Zeichen für alle unverdrossenen Macher: Manchmal lohnt sich der lange Atem. Party on!

Alle Festivals 2019 in Deutschland im Überblick.
Alle Festivals 2019 in Deutschland auf einen Blick

 

Habitat Festival 2019: Termin und Ort

Das Habitat Festival bringt elektronische Musik nach Schleswig-Holstein - und zwar genauer gesagt in die Nähe von Itzehoe und Neumünster.

In der Ortschaft Hohenlockstedt findet auf einem kleinen Flughafen vom 25. Juli bis 28. Juli 2019 besagtes Musikevent statt. Dabei werden vor allem die Freunde von Drum and Bass, Dubstep, Elektro, House, Goa, Indie-Pop, Hip-Hop und Techno auf ihre Kosten kommen.

Darüber hinaus werden Filme gezeigt, Theater aufgeführt, Workshops veranstaltet, Yogakurse abgehalten und ein Markt lädt zum Shoppen ein.

 

Habitat Festival 2019: Tickets und Preise

Die Tickets fürs Habitat 2019 gliedern sich in zwei Tarif-Gruppen:

  • Habitat Festival Ticket 2019 - TRIIIO - Stufe 2 = 240 € (gültig für drei Personen)
  • Habitat Festival Ticket 2019 - Stufe 2 = 85 € (gültig für eine Person)
 

Habitat Festival 2019: Camping

Die Kosten fürs Festival-Camping sind bereits im Ticketpreis mitinbegriffen. Die Buchungsgebühr beinhaltet zudem ein Müllpfand in Höhe von €5.

"Nature One"-Festival im Hunsrück.
Nature One 2019: Termine, Preise, Camping und Line-up

 

Habitat Festival 2019: Line-up

  • 999999999 Live
  • Adriatique
  • An on Bast Live
  • Baba the knife
  • Barnabass
  • Billy Caso Live
  • Blawan
  • Bookwood Live
  • Boot 'N Rally
  • Brothers
  • Caleesi
  • Casimir von
  • Oettingen
  • Christian Hülshoff Live
  • Crew Ombrelle
  • Crille & Tamalt
  • Daunbert
  • Die Ruhe Live
  • Diskettenjost
  • Doe & Fils Rauscht
  • Esshar &
  • Willing Witness
  • Etapp Kyle
  • Extrawelt Live
  • Falscher Hase
  • Fathia
  • Franca
  • Fritte
  • Günni Gatzen
  • & Zwoehn
  • Gwen Wayne & Lina
  • Hans Hammer
  • Heimlich Knüller
  • Inhalt der Nacht
  • & Echoes of October
  • Innacircle Live
  • Innellea Live
  • Johannes Raum
  • & Benet Rix
  • Jonas Wahrlich
  • Just Emma
  • Kerala Dust Live
  • Kolect
  • La Fleur
  • Lake People Live
  • Louwers
  • M.Rux Live
  • Marco Baskind
  • & Herr Hoppe
  • Metatext & Karhua Live
  • Mex
  • Miezenwahnsinn
  • Nina Hepburn
  • O/Y Live
  • Oberheimer Live
  • Oberst & Buchner
  • Pauli Pocket
  • Phck Live
  • Philipp Fein
  • Rauschhaus
  • Rebekah
  • Robin Dey
  • Rocko Garoni
  • Sabura
  • Schense
  • Schlickern & Snooze
  • Shdw &
  • Obscure Shape
  • Shushu
  • Suzuki Sinclair
  • Sven Dohse
  • Terr
  • Thomas Atzmann
  • Thomas Schumacher
  • Tony Casanova Live
  • Torben Koch
  • Township Rebellion
  • Traffic Community
  • Woken
  • Xenaia
  • Yoki
  • Zazou & An on Bast Live
  • Bombombum
  • Bonaparte
  • Der Täubling
  • Digital Norman
  • Döll
  • Drangsal
  • Duaba & Vorss
  • Golden Dawn
  • Arkestra
  • Haión
  • Hora
  • Jlz
  • Kid Simius Live
  • Max Maroon
  • & Phabspin
  • Monako
  • My bad sister
  • Napoleon Gold
  • Paul Prime
  • Ruffman
  • Tubbe
  • Young Ullrich
  • Anubis
  • Benni Moon
  • Boom Shankar
  • Butshi
  • Finndus
  • Johan
  • Kimie
  • Lavinia
  • Liquid Viking
  • Lx-D
  • Mae & Moa Deko
  • Metronome Live
  • Natron
  • Nico23
  • Paul Progba
  • Petterson & Finndus
  • Prosid3r
  • Spacebrothers
  • The Progressive You
  • Timelock Live
  • Timmi Sun
  • Zottel
  • Altum
  • Bomsh
  • Braakattac
  • Brain.
  • Brazed
  • BTM
  • Cine
  • Dawn Ops
  • Dj Fu
  • Effex
  • Eightball
  • Exploid
  • Fibe
  • Goodfella
  • Grafias
  • IAM
  • Invadhertz
  • Lennox
  • Ly Da Buddah
  • Matzenator
  • Mc Sylar
  • Messenga
  • Paste
  • Phace
  • Sindicate
  • Smuskind
  • Soraya
  • Tentaclez
  • Trei
  • Tweakz
  • Usar
  • Xenon

 

Ähnliche Artikel zum Thema:
Ultra Music Festival 2019: Termine, Tickets, Preise, Hotels und Line-up
MS Dockville Festival 2019: Line-up, Tickets und Preise

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.