Viral

Grauenhaft: Horror-Bild zeigt kopflosen Hund!

Riesige Aufregung um das Bild eines scheinbar kopflosen Hundes, das jetzt im Netz aufgetaucht ist.

Angeblicher Hund ohne Kopf
Riesige Aufregung um vermeintlichen Hund ohne Kopf Foto: Facebook / upsoclthekiwi (Screenshot)
Auf Pinterest merken

Das nun aufgetauchte Bild verstört nicht nur Hundebesitzer:innen - es herrscht das blanke Entsetzen. Wie kann das sein, ist das wirklich ein Hund ohne Kopf?

Auch interessant:

Zudem meinen Betrachter einen möglicherweise zugenähten Hals bei dem Tier zu erkennen, aber stimmt das überhaupt? Eines ist sicher, der Anblick schockiert.

Hund ohne Kopf? Bild sorgt für Aufregung

Ein User von Reddit schrieb zu dem Bild: "Das ist das Freakigste, was ich je gesehen habe." Ein anderer gestand: "Ich habe Angst!"

Einige spekulierten sogar darüber, ob man es mit einer außerirdischen Lebensform zu tun haben könnte.

Die Antwort auf diese ausufernden Interpretationen lautet unisono: Nein!

Wer ganz genau hinsieht, erkennt, dass es sich hier um eine optische Täuschung handelt, denn letztendlich ist auf dem Foto die Kopfneigung eines ganz normalen Hundes zu sehen. Dieser hat jedoch infolge eines Unfalls eines seiner Beinchen verloren, daher die Narbe und der Eindruck, es müsse sich um einen Hund ohne Kopf handeln.

Viele Facebook-User waren nach der Auflösung übrigens ausdrücklich erleichtert.

Hier gelangst du zum Auflösungsvideo.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.