wird geladen...
Film-Update

Ghostbusters kommt zurück ins Kino - mit den Original-Stars

Das ist die Film-News der Woche: Dan Aykroyd bestätigte, dass derzeit an einem Drehbuch für eine "Ghostbusters"-Fortsetzung gearbeitet wird. Der Original-Cast soll dabei wieder auf Geisterjagd gehen.

Harold Ramis, Ernie Hudson, Bill Murray, Dan Aykroyd
Harold Ramis, Ernie Hudson, Bill Murray, Dan Aykroyd Sony Pictures

Die bisherigen Bemühungen,  "Ghostbusters 3" Realität werden zu lassen, scheiterten immer wieder an Co-Star Bill Murray, der sich nicht für eine Teilnahme am Projekt erweichen ließ. Daraufhin wurde 2016 unter der Regie von Paul Feig eine Neuinterpretation der Geisterjäger mit weiblicher Besetzung realisiert, die bei vielen Fans auf wenig Zuspruch stoß.

Auch Dan Aykroyd selbst ist kein großer Fan des Remakes und sieht die Schuld vor allem bei Regisseur Feig, der auch kein Geheimnis daraus machte, gern für eine Fortsetzung auf den Regiestuhl zurückkehren zu wollen. Das weiß Aykroyd wiederrum zu verhindert und entwickelt nicht nur eine neue "Ghostbusters"-Animationsserie, sondern treibt auch den von Fans langersehnte dritten Teil der Filmreihe voran.

Ghostbusters 3: Kommt Bill Murray zurück?

In einem Interview – siehe Video unten – heizte Aykroyd die Spekulationen aufs Neue an und verrät, dass gerade an einem Drehbuch gearbeitet wird. An einem Drehbuch, das Aykroyd zufolge auch die Zustimmung von Bill Murray bekommen könnte.

"Ich denke, Bill macht mit. Die Story ist richtig gut, auch wenn er einen Geist spielt."

Die Geist-Anspielung bezieht sich auf eine bereits vor Jahren abgesegnete Idee, der zufolge Murrays Figur schon zu Beginn des Films stirbt und als Geist wiederkommt.

Wann der Film nun realisiert wird und ob alle Original-Stars auch wirklich zurückkommen, steht allerdings noch in den Sternen. Wir drücken aber schon mal die Daumen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';