Männerliebe Forscher sind sich sicher: Darum sind alle Männer schwul!

Redaktion Männersache 13.03.2018

Einer Studie nach lässt sich unsere Sexualität nicht so leicht in zwei Kategorien unterteilen wie bisher gedacht.

Einer Studie nach sind wir alle schwul
Foto:  iStock / Drazen_

Männer stehen auf Frauen und Frauen stehen auf Männer - oder doch nicht? Dass die Sache mit der Sexualität nicht ganz so einfach ist, dürfte mittlerweile jedem klar sein. Eine US-amerikanische Studie liefert dafür nun weitere Belege.

Sex-Studie: Nach zehn Bier sind alle Männer schwul

Sex-Studie: Nach zehn Bier sind alle Männer schwul

Die Forscher beobachteten Männer und Frauen beim Pornogucken, genauer gesagt deren Pupillen. Das Ergebnis: Egal welche Sexualität die Versuchspersonen angegeben hatten, sie wurden auch von gleichgeschlechtlichen Erwachsenenfilmchen erregt.

"Ob du es nun willst oder nicht. Deine Puppille weitet sich bei Erregung", erklärt Ritch C. Savin-Williams von der Cornell Universität. Soll heißen: Wenn wir anderen beim Sex zugucken, werden wir selber scharf - ganz egal, ob es sich dabei um Männer oder Frauen handelt. 

Und was man(n) am Ende dann daraus macht, bleibt jedem selbst überlassen.

Auch interessant:
"Football-Manager 2018" bietet Coming-Out-Feature für schwule Spieler
Ab sofort: Türkei verbietet alle Auftritte von Schwulen und Lesben

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.