wird geladen...
Kinostart 21. September 2017

Endlich! Sieh dir Pennywise im Trailer zu Stephen Kings "Es" an

Es ist soweit: Rund ein halbes Jahr vor dem Kinostart wurde endlich der Trailer zur Neuverfilmung von Stephen Kings Kult-Roman "Es" veröffentlicht!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Horror-Thriller hat es in sich und wird nicht nur Kinder zu Tode erstrecken. Bill Skarsgård im Pennywise-Kostüm steht Tim Curry in der Originalverfilmung in nichts nach. Das will etwas heißen, schließlich gilt die Stephen-King-Adaption aus dem Jahr 1990 als Meilenstein des Horror-Genres.

Der "Es"-Trailer verspricht eine original getreue Verfilmung des Pennywise-Stoffes. Der argentinische Regisseur Andrés Muschietti hält sich an die Buchvorlage. 

Wie heftig der Clown-Thriller werden wird, sehen wir zum Kinostart von "Es" am 21. September 2017.

Nur so viel sei gesagt: Ein erster Trailer zum Remake sorgte beim Publikum für Kreischanfälle und Panikattacken.

"Es"-Besetzung:

Bill Skarsgård als Pennywise.
Losers Club: Jeremy Ray Taylor (als Ben), Sophia Lillis (als Beverly), "Stranger Things"-Darsteller Finn Wolfhard (als Richie), Chosen Jacobs (als Mike) und Jack Dylan Grazer (als Eddie).

Deutscher Trailer zu "ES"

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.