Stars-Update

Schnappatmung: Britney Spears posiert in durchsichtigem Sexy-Top

US-Popstar Britney Spears sorgt aktuell mit einem sexy Clip für kollektive Schnappatmung.

Britney Spears
Britney Spears sorgt mit sexy Clip für Wirbel Foto: Getty Images/ Frank Micelotta
Auf Pinterest merken

Britney Spears posiert in durchsichtigem Sexy-Top

Musikalisch lässt es Britney Spears seit Jahren ruhiger angehen. Vielmehr mit familiären Differenzen füllt die 39-Jährige in letzter Zeit die Klatschspalten der Boulevardpresse. Immer wieder jedoch sorgt Spears mit sexy Postings ebenfalls für Aufsehen – so auch jetzt.

Galerie: Weitere sexy Fotos und Clips von Britney Spears

(1/10)
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Sexy Video von Britney Spears

Aktuell macht ein heißes Tanzvideo die Runde, welches Britney Spears via Instagram veröffentlicht hat. Darin ist die Sängerin in einem transparenten Oberteil zu sehen, welches den Blick auf ihren BH inklusive viel nackter Haut freigibt.

Dazu blickt Spears mit verschmiertem Eyeliner lasziv in die Kamera. Fans sind begeistert – aber auch besorgt.

Sexy Video: Viele Fans sind besorgt

Das Video ist auf "heavy rotation" geschaltet und wiederholt sich unentwegt. Ihre Bewegungen muten einigen Fans bizarr an.

Zudem haben Follower festgestellt, dass Spears in ihren letzten Postings wiederholt als Bildunterschrift immer "RED!" gewählt hat.

Hilferuf oder kommendes Album?

Wie auch immer, "Red" wird nun als Codewort für verschiedenste Verschwörungstheorien im Zusammenhang mit Britney Spears und ihrer vertrackten Familiengeschichte genutzt. Viele glauben, dass Spears ihren Account bereits seit längerer Zeit nicht mehr selbst verwaltet und jemand anderes unbeschwerte Tanzvideos von ihr hochlädt.

Mit der Kampagne #FreeBritney wollen Fans auf das Schicksal der Sängerin aufmerksam machen, die angeblich von ihrem Vater ferngesteuert und bevormundet wird.