Fäuste aus Stahl Street Fighter Style: Boxer zerstört Gegner mit 10-Hit-Kombo

Redaktion Männersache 19.01.2018
Street Fighter Style: Boxer David Benavidez knockt seinen Gegner Rogelio Medina mit einer 10-Hit-Kombo aus
© Facebook/David Benavidez

Erinnerst du dich noch? In deiner Jugend hattest du diesen einen gottverdammten Kumpel, der beim "Street Fighter"-Zocken brutale 10-Hit-Kombinationen in deiner Visage parkte, als wäre es nichts.

Nun, es gibt offenbar einen Menschen, der im realen Leben zu derart vernichtenden Attacken fähig ist.

Dürfen wir vorstellen: David Benavidez. Der 20-Jährige WBC-Mittelgewichtsboxer feierte 2013 sein Profidebüt und konnte seitdem 18 Siege in 18 Kämpfen verbuchen.

Warum er 17 der Faustgefechte vorzeitig beenden konnte, demonstrierte er in seinem jüngsten Fight gegen Rogelio "Porky" Medina (37-8, 31 KOs).

Nach dem Sieg flogen die Fäuste: Juan Manuel Lopez knöpft sich den Trainer seines Gegners vor

Boxer schlägt Gegner K.O. - dann ist der Trainer dran

Nachdem er seinen Kontrahenten bereits in der sechsten und siebten Runde zu Boden schickte, versetzte er ihm in der achten mit einer unmenschlichen 10-Schlag-Kombo den Todesstoß.

"Das ist nur ein Bruchteil von dem, was ich leisten kann", erklärte Benavidez nach dem Kampf angriffslustig.

Du kannst dir seinen Street-Fighter-Style-Knockout von Medina im Video unten anschauen.

Profi-Boxer Nicolai Vlasenko knockt russische Gangster vor einer Bar aus

Gangster belästigen Frau. Ihr Freund ist Profi-Boxer

 
Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.