wird geladen...
Auto-Update

BMW x Christoph Waltz: Die Zukunft der Mobilität

BMW und Oscar-Preisträger Christoph Waltz machen gemeinsame Sache, um die Zukunft der Mobilität vorzustellen und die Transformation der Automobilbranche voranzutreiben.

Christoph Waltz und Oliver Zipse
Schauspieler Christopher Waltz und Oliver Zipse, Vorstandsvorsitzender von BMW Foto: BMW

BMW x Christoph Waltz

Der Münchner Autohersteller BMW und der deutsch-österreichische Schauspieler sowie Oscar-Preisträger Christoph Waltz, bekannt aus Filmen wie "Inglourious Basterds" und "Django Unchained", arbeiten künftig gemeinsam an der Zukunft der Mobilität.

Waltz engagiert sich als Co-Creator und stellt zum Auftakt der Partnerschaft gemeinsam mit Oliver Zipse, seines Zeichen Vorstandsvorsitzender der BMW AG, in einem kurzen Film (siehe unten) das neue Zukunftsmodell der Autobauer vor: den BMW iX.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

#NEXTGen 2020

Der BMW iX feierte seine Premiere im Rahmen des mehrtägigen digitalen Eventprogramms #NEXTGen 2020, das du auf der Website von BMW streamen kannst. Dort erhältst du spannende Einblicke in den Entstehungsprozess von Modellen und Technologien, die die Zukunft der Autoindustrie prägen.

Um ein tieferes Verständnis für die Bedürfnisse, Wünsche und Trends von morgen zu erlangen, arbeitet BMW mit Vordenkern aus verschiedenen Bereichen wie Computertechnologie, E-Gaming, Mode, Sport, Ökologie, Sozialwissenschaft, Musik, Film und weiteren Kulturdisziplinen zusammen.

So jetzt eben auch mit Christoph Waltz, der sich besonders für die Entwicklung der Elektromobilität interessiert.

Inspirierende Gespräche

"Die Gespräche, die wir mit Christoph Waltz im Vorfeld der #NEXTGen 2020 über Zukunftstechnologien, den gesellschaftlichen Wandel und die künftige Bedeutung der Freude am Fahren geführt haben, waren sehr inspirierend. Mit Offenheit, Pragmatismus und einer gewissen Ungeduld hat er uns dabei neue Perspektiven vermittelt. Ich freue mich, mit Christoph Waltz einen Co-Creator gewonnen zu haben, der uns mit seinen Gedanken und Ideen immer wieder herausfordern wird", so Zipse über die Zusammenarbeit mit dem renommierten Schauspieler.

Die Gespräche, die Zipse und Waltz über den BMW iX geführt haben, kannst du im gemeinsamen Video der beiden nachverfolgen: