Geschenke Guide

Die besten Parfüms für Damen

Die besten Parfüms für Damen? Ich verrate dir, mit welchen Düften du deiner Liebsten eine besondere Freude machst ...

Der ultimative Parfüm Geschenke Guide
Noch auf der Suche nach einem Geschenk für deine Frau? Mit diesen Düften kannst du sie beeindrucken Foto: iStock

Die besten Parfüms für Damen

Habt ihr schon einmal davon gehört, dass das schönste Accessoires einer Frau ihr Duft ist? Der Duft einer Person kann sehr viel über sie aussagen und sorgt für ein einzigartiges Gefühl. Umso wichtiger ist es, sich beim Verschenken von Parfüm genau zu überlegen, wo die Reise hingehen soll. Um euch die Wahl zu erleichtern, haben wir die 10 schönsten Düfte herausgesucht, bei dem garantiert für alle etwas dabei ist!

Der ultimative Parfüm-Geschenke-Guide

Liebe Männer, eines vorweg: Bevor ihr euch tatsächlich dazu entschließt, eurer Dame des Herzens oder Schwester oder Mama ein Parfüm zu schenken, sollte das gut überlegt sein. Sonst kann aus dem so gut gemeinten Geschenk, schnell eine Enttäuschung werden.

Warum? Immer wieder sind Düfte nur der Plan B, den man(n) sich schnell nimmt, weil Weinachten ganz plötzlich vor der Tür steht und noch schnell etwas her muss. Das wird weder der Beschenkten, noch dem Parfüm gerecht. Also überlegt euch vorher folgende Dinge:

  1. Trägt die Person, der ich ein Parfum schenken möchte, gerne Düfte?

  2. Welcher Duft passt zu ihr? Was mag sie vielleicht besonders gerne?

  3. Womit kann ich sie überraschen?

Alles klar? Wenn ihr euch sicher seid, dass ein Parfüm immer noch die richtige Wahl ist, werdet ihr bei diesen zehn traumhaften Düften ganz sicher fündig:

"Omnia Crystalline" von Bulgari

Fruchtig und frisch, so lässt sich das "Omnia Crystalline" von Bulgari wohl am besten beschreiben. Nicht nur optisch ist es etwas ganz Besonderes: Das Parfüm besticht mit einer Komposition aus der Nashi-Birne und der Lotusblüte, auf Basis von Basalholz. Ein Zauber für die Sinne!

"Libre" von Yves Saint Laurent

Frei und unabhängig: "Libre" von Yves Saint Laurent verkörpert die moderne Frau von heute. Die muss nicht immer stark sein, aber in jedem Fall ist sie unabhängig und frei. Das blumige Parfüm erhält seine Duftnoten durch Orangenblüten und Lavendel. Jasmin, Vanille und Tonkabohne sorgen zudem für Einzigartigkeit.

"Divin" von Caudalie

Bei "Divin" von Caudalie handelt es sich um eine samtige Rezeptur mit vielfältigen Ingredienzen, wie Rosa Pfeffer, Rose, Zedernholz und Weißer Pfirsich. So wirkt das Parfüm überaus sinnlich.

Und das Beste daran: Caudalie verzichtet vollkommen auf Parabene, Phenoxyethanol, Phthalate, Mineralöle, sowie Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs und ist gegen Tierversuche.

"For Her" von Narciso Rodriguez

Der so klassisch schöne Flacon von Narciso Rodriguez "For Her" überrascht uns mit einem extravaganten Inhalt. Die frischen Akkorde des Duftes vereinen sich dank Moschus und Patchouli in der Basisnote, Rose und Maiglöckchen als Herznote, sowie Jasmin und Pfingstrose im Kopf.

Entgegen jeder Erwartungen ist das Parfüm in der Süße dennoch zurückhaltend und sinnlich.

Eau de Parfum von Naomi Campell

Wow! Das Eau de Parfum von Naomi Campell kommt mit einem überaus dynamischen Spirit. Der luxuriöse Duft ist süß und prickelnd und vereint die eher hölzerne Basisnote mit Feige, der karibischen Kaktusblüte und Magnolien.

"My Way" von Giorgio Armani

Frei nach dem Motto: "I am, what I live" beflügelt uns der Duft "My Way" von Giorgio Armani dazu, Neues zu entdecken - dabei sind dem Horizont keine Grenzen gesetzt. Die Zusammensetzung symbolisiert den Impuls der Abenteuerlust.

Aber woher kommt das? Die Duftnoten von Zedernholz, Vanille und Tuberose spielen mit Bergamotte und Orangenblüte.

"Follow Your Soul" von s.Oliver®

"Follow Your Soul" von s.Oliver® meint, was es sagt: Folge deiner Intuition und gehe deinen eigenen Weg, denn das ist es, was dich glücklich machen wird. Die Komposition aus Sandelholz, Magnolie, Johannisbeere, Zitrone, sowie Rosa Pfeffer helfen dem Glück nochmal zusätzlich auf die Sprünge!

"Good Girl" von Carolina Herrera

Beim ersten Blick schon wird klar, dass "Good Girl" von Carolina Herrera etwas ganz Besonderes ist, ein echter Hingucker eben, der uns durch seinen eleganten Duft, bestehend aus Tonkabohne, Jasmin und Tuberose in den Bann zieht. Ein absolutes Feuerwerk für die Sinne!

Parfum Geschenke Guide Carolina Herrera
"Good Girl" von Carolina Herrera Foto: PR

"ABRAKAADABRA 221" von KRIGLER

So besonders wie es klingt, ist es auch. "ABRAKAADABRA 221" von KRIGLER ist blumig, warm und trotzdem würzig. Es entführt uns in eine magische Welt, an einen Ort zum Fliehen und Träumen.

Der Duft entsteht aus einer bedacht gewählten Komposition von Sandelholz, Vanille, Tonkabohne und Weißem Moschus. Darauf betten sich Bergamotte, Pfeffer, Maiglöckchen und Weißdorne. Toll!

Parfum Guide Krigler ABRAKAADABRA 221
"ABRAKAADABRA 221" von KRIGLER Foto: PR

"Granada Salvia" von GUERLAIN

Dieses Parfüm ist Teil der Duftserie "Aqua Allegoria" von GUERLAIN, die ganz unterschiedliche Abenteuer miteinander vereint. Das "Granada Salvia" lädt uns in einen andalusischen Garten ein, in dem wir umgeben sind von den exquisiten Aromen des Granatapfels.

Aber auch Bergamotte, frischer Salbei und Weißer Mocshus sind Teil dieser prickelnden Reise.

Hier gibt es übrigens weitere Trends für 2021!

Parfüm Guide Guerlain Granada Salvia
"Granada Salvia" von GUERLAIN Foto: PR

Noch mehr coole Empfehlungen