Beef-Bouquets Valentinstag: Beschenke deinen Schatz mit Rosen aus Beef Jerky

Redaktion Männersache 14.02.2018
Die Firma hat Say It With Beef hat Rosen und Gänseblümchen aus Beef Jerky entwickelt
© Say It With Beef

Wir präsentieren dir das wohl männlichste aller Muttertags-Geschenke, das sich auch hervorragend für den Valentinsschatz eignet. Oder anders ausgedrückt: Die fleischgewordene Romantik.

Wie "The Kitchn" berichtet, hat die Firma "Say It With Beef" Rosen und Gänseblümchen aus Beef Jerky entwickelt. Die Beef-Bouquets werden demnach stilecht in Pint oder Bierglas geliefert.

Als Geschmacksrichtungen sind Teriyaki, Pfeffer oder Original verfügbar. Die Macher preisen ihre Kreation als "Brouquets" – einer männlichen Alternative zum klassischen Blumenstrauß - an.

Der Preis für Gänseblümchen und Rosen liegt jeweils bei 35 US-Dollar.

Zwei Wochen haltbar

Leider lässt "Say It With Beef" das Meat-Duftgemüse nicht von einem Kurier an die Haustür überbringen. Die Blumen werden in einer luftdichten Verpackung angeliefert und werden von den Kunden selbstständig in den Gläsern angerichtet.

Laut Hersteller können die Fleisch-Pflanzen vor der Anrichte für rund zwei Wochen frisch gehalten werden. Vorausgesetzt sie werden in einem verschlossenen Behältnis gelagert.

Zum Thema: Du kannst ab sofort "Kit Kat Sushi" kaufen

Solltest du Besucher mit dem unkonventionellen Bouquet beeindrucken wollen, empfehlen die Macher, die Blumen eine Woche nach ihrer Ankunft zu verspeisen.

HIER kannst du den Strauß deiner Wahl bestellen.

Mehr zum Thema:
Jack Daniel's bringt Kaffee mit Whisky-Geschmack
Das ist der teuerste Burger der Welt

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.