Drinks-Update

Abenteuer ist dein Bier: Alaska Black und Offroad Hell

Wenn sich zwei außergewöhnliche Marken zusammentun, wird das Ergebnis schnell spektakulär. Auf echte Männersachen kann ab sofort mit dem richtigen Bier angestoßen werden.

Eichbaum-Bierdosen
Zwei neue Büchsenbiere für echte Kerle: Alaska Black und Offroad Hell Foto: Eichbaum / Dmax
Auf Pinterest merken

Männerträume in Weißblech

Die Privatbrauerei Eichbaum hat in Kooperation mit dem Sender DMAX zwei neue Biersorten herausgebracht. Mit Alaska Black und Offroad Hell werden jetzt Männerträume wahr.

Eichbaum-Produktmanagerin Sabine Roß ist sich sicher: "Mit dem Schwarzbier Alaska Black und dem Lager Offroad Hell sowie ihren auffallenden Dosengestaltungen, treffen wir die Markenwelten von DMAX und deren Zielgruppe punktgenau. Wir freuen uns auf aufmerksamkeitsstarke Aktionen im Handel und gute Wiederkaufswerte."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Trinken und sammeln

Das sieht man bei DMAX ähnlich. Laura Lensing, Senior Brand and Licensing Manager bei Discovery Deutschland, sagt:

"DMAX steht für echte Männerwelten, für Abenteuer, Freundschaft und Leidenschaft. Darauf lässt sich nun gemeinsam anstoßen. Getreu unserem Motto: Bleibt echt. Auch im Geschmack. Mit ihrem stylischen Design sind die beiden Dosen zudem ein optischer Blickfang und werden so zum echten Sammler-Objekt unter den DMAX-Fans."

Das sind die neuen Biere

Alaska Black: Ein Schwarzbier, hergestellt auf der Grundlage alter, traditionsreicher Rezepturen, unter Einsatz modernster Technologie und dem Know-how eines erfahrenen Braumeisters. Seine tiefdunkle Farbe erhält das Schwarzbier ausschließlich durch die Verwendung von dunklen Spezial- oder Röstmalzen.

Offroad Hell: Ein Lagerbier, mit markant heller Farbe. Das Aromaprofil, das sich durch seinen schlanken Körper und eine dezente Bitternote auszeichnet, ist sehr ausgewogen. Ein malzig vollmundiger Abgang rundet das Geschmackserlebnis ab.

Männersache freut sich auf das neue Geschmackserlebnis und sagt aus vollem Halse: PROST!