Bruderliebe Stark! 2-Jähriger rettet eingequetschten Zwillingsbruder

31.10.2017

Sein ausgeprägter Spieltrieb hätte für den kleinen Brock Stoff beinahe ernsthafte Konsequenzen gehabt.

Als der 2-Jährige mit seinem Bruder eine Kommodenschublade im gemeinsamen Spielzimmer zu erklimmen versuchte, fiel das Möbelstück plötzlich unter seinem Gewicht nach vorne und begrub das Kleinkind unter sich.

Eine im Zimmer installierte Babykamera  filmte den Unfall und zeichnete anschließend eine wahre Heldentat seines Bruders Bowdy auf.

Während sich Brock schreiend unter der Kommode wand, analysierte Bowdy die Situation und befreite seinen Bruder schließlich nach rund zwei Minuten aus dessen misslicher Lage.

Der 2-jährige Bowdy Stoff rettet seinen eingequetschten Zwillingsbruder Brock
Foto:  YouTube/KayliShoff

Beeindruckende Kraftdemonstration

Ein starker Beweis waschechter Bruderliebe, den der Vater - Ricky Shoff – auf Facebook wie folgt kommentierte:

"Wir sind so dankbar für die enge Bindung zwischen unseren Zwillingen. Wir fühlen uns gesegnet, dass es Brock gut geht. Liebe Eltern, bitte achtet immer darauf, dass alle Möbelstücke ausreichend an der Wand fixiert sind."

Im Video unten kannst du dir den Unfall gefolgt von Bowdys beeindruckendem Kraftakt in voller Länge anschauen. Die Rettungsaktion gibt’s bei 1:49 Minuten.

Mehr zum Thema:
Mann rettet Hund aus fast zugefrorenem See
Elefant rettet Menschen vor dem Ertrinken

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.