wird geladen...
Panik in Taucherkäfig

Taucher filmt Horror-Moment, als ihn Weißer Hai attackiert

Das war wirklich knapp!

Weißer Hai verirrt sich in Taucher-Käfig
Weißer Hai verirrt sich in Taucher-Käfig Weißer Hai verirrt sich in Taucher-Käfig Screenshot YouTube/Craig Capehart

Auf der mexikanischen Insel Guadeloupe wollte Craig Capeheart auf Tuchfühlung mit Weißen Haien gehen. Dabei kam ihm ein Monster-Shark näher, als ihm lieb sein dürfte.

Bislang gibt es nur eine einzige Möglichkeit, einem Weißen Hai wirklich nahe zu kommen und gleichzeitig sicher zu sein: Cage Diving. In genau so einem Käfig ließ sich Capeheart in den Ozean hinablassen.

Stahlstäbe als einzige Barriere zwischen den Killer-Haien um ihm. Offenbar war jedoch ein Fischköder zu nah am Käfig deponiert. Ein Fehler, der fast fatal endete.

So verirrte sich ausgerechnet ein ausgewachsener Weißer Hai zwischen die Gitterstäbe. Das aufgerissene Maul nur wenige Zentimenter von der Kamera entfernt.

Glücklicherweise wurde auch hier niemand verletzt.

Video: Taucher filmt, wie Weißer Hai ihn fast im Käfig angreift

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';