Mystery

Unfassbar: Waffe aus echtem Alien-Material entdeckt!

Im Schweizer Kanton Bern wurde eine uralte Waffe gefunden. Wissenschaftler:innen bestätigen: Sie ist aus außerirdischem Material gefertigt! Alle Infos.

Alien-Waffe gefunden!
Diese Waffe kommt aus dem All! Foto: IMAGO / YAY Images
Auf Pinterest merken

Es ist ein Sensationsfund: Im Schweizer Ort Mörigen bei Biel wurde eine 3.000 Jahre alte Speerspitze gefunden!

Auch interessant:

Wie die beteiligten Forscher:innen im Wissenschaftsmagazin Sciencedirect bestätigen, ist diese aus außerirdischem Material gefertigt. Wie genau es auf die Erde gelangte, erfahrt ihr hier.

Aus dem Weltall

Die entdeckte Speerspitze ist drei Zentimeter lang, stark verrostet und stammt aus der Bronzezeit. Bei genaueren Untersuchungen des Fundstückes konnte nachgewiesen werden, dass darin das radioaktive Isotop Aluminium-26 enthalten ist. Es entsteht im All hauptsächlich bei einer sogenannten Supernova, bei der Sterne explodieren.

Weitere spannende Themen:

Dieses stammt aus frühen Zeiten unseres Sonnensystems und kommt auf der Erde nicht natürlich vor. Dass Außerirdische damit aber etwas zu tun haben, sei höchst unwahrscheinlich. Die Wissenschaftler:innen vermuten, dass das Material mit einem Meteoriten auf die Erde gekommen ist.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Genauer wird gemutmaßt, dass das außerirdische Aluminium vom Kaali-Meteoritenkrater auf der estnischen Insel Saaremaa stammt. Deshalb wird jetzt ebenfalls davon ausgegangen, dass bereits vor 3.000 Jahren direkte Handelsrouten zwischen dem Baltikum und der Schweiz existierten.

*Affiliate Link